Alleinerziehend

Alleinerziehender Vater sucht Frau

Advertisement

Alleinerziehender Vater sucht FrauAlleinerziehender Vater sucht Frau und die wahre Liebe

Deutschlands Geburtenrate steigt wieder deutlich an. Verantwortlich für diesen Anstieg sollen Zugezogene aus Ländern sein, in denen Geburtenreichtum Tradition bedeutet. Auch bei deutschen Frauen wird ein Anstieg um drei Prozent verzeichnet, laut dem Statistischen Bundesamt betrifft dieser vor allem Frauen zwischen 30 und 37 Jahren. Was gibt es auch schöneres, als in einer glücklichen Familie zu leben? Mit seinem Partner die Kinder groß ziehen, gemeinsam Zeit verbringen, Zukunft planen.

Die Realität beschreibt allerdings für eine wachsende Zahl Frauen und auch Männer ein anderes Bild. Gut 20 % der Eltern sind alleinerziehend, was eine Steigerung um 50 % in nur 15 Jahren ausmacht. 91 % der Alleinerziehenden sind Frauen. Aber auch die Anzahl der alleinerziehenden Väter steigt seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts ständig an.

Du bist alleinerziehender Single? Glückwunsch, du bist auf dieser Seite genau richtig! Denn bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands einzigartigem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende Mamas und Papas auf Partnersuche:

  • Mitgliedschaft kostenfrei!
  • Höchste Erfolgsquote!
  • 100% Datenschutz und Datensicherheit!
  • Tausende aktive Singles!
  • Geld-Tipps für Alleinerziehende!
  • Gratis-Chat für Singles!
Lerne jetzt tausende Alleinerziehende völlig gratis kennen – Klicke hier…

 

Doch wie kommen gerade Männer mit der Doppelbelastung zurecht, neben der ihrem Geschlecht geradezu auf den Leib geschriebenen Ernährerrolle auch die emotionalen Bedürfnisse des Kindes zu erfüllen – eine Aufgabe, für die klassischerweise eher Frauen zuständig sind.

Erfahrungen zeigen: sie schaffen das gut. Die Beziehung zwischen Vater und Kind verändert sich, wird intensiver, aber auch für den Vater in den allermeisten Fällen deutlich anstrengender. Mann ist nicht mehr so flexibel, entwickelt ein deutlicheres Maß an Verantwortungsbewusstsein und Reife. Und das scheint auf das schöne Geschlecht zu wirken: Studien zeigen, dass mehr als die Hälfte der Alleinerziehenden nach spätestens zwei Jahren wieder eine Beziehung eingeht.

Alleinerziehender Vater sucht Frau – wenn der Mann im Mann wieder erwacht

Auch ein Mann möchte, hat er sich in seiner neuen Rolle nach einer meist auch emotional anstrengenden Zeit zurechtgefunden, nicht nur Vater, sondern auch wieder Mann sein. Er beginnt, das Alleinsein satt zu haben, bekommt Lust auf Sex: Die allseits bekannten „Frühlingsgefühle″ stellen sich ein.

Doch wo finde ich als alleinerziehender Vater meinen neuen Flirt?

Als Alleinerziehender hat Mann zwei Vollzeitjobs: alleinerziehend und berufstätig. Da bleibt kaum Zeit, alleinerziehende Singles kennenzulernen. Frau mit Kind sucht Mann? Warum auf DIE eine warten, wenn sie sich dafür an die Kasse meines Supermarktes oder das Sprechzimmer meines Arztes verlaufen muss, denn das sind Orte, an denen ich mich häufiger aufhalte als ins Bars, Diskotheken oder Singlepartys. Ich muss also aktiv werden. Doch wenn ich dann eine Frau kennenlerne und diese dann erfährt, dass ich Kinder habe und daher meine Flexibilität in so gut wie allen Bereichen des Lebens für zwar begrenzte – aber doch sich über die Mitte meines Lebens erstreckende Zeit – eher bedingt ist, kann das schon das Ende des Flirts bedeuten. Die Zukünftige sollte also kinderlieb sein und Einfühlungsvermögen mitbringen, wenn sie als „Neue″ in das Leben der Kinder tritt. Außerdem sollte sie viel Verständnis haben, denn meine Freizeitgestaltung schließt meine Kinder mit ein.

Alleinerziehender Vater sucht Frau – welchen Vorteil hat eine Singlebörse?

Besucher einer Singlebörse für Alleinerziehende hingegen wissen, worauf sie sich einlassen, ja sie suchen sogar gezielt nach einem Single mit Kind, also einer alleinerziehenden Mutter oder einem alleinerziehenden Vater. Es wäre immerhin verwunderlich, wenn jemand, dem Kinder nicht so recht etwas geben, sich auf einer Singlebörse für Alleinerziehende anmeldet. Ganz zu schweigen von dem Vorteil der flexiblen Kontaktaufnahme, die auch mal abends erfolgen kann, wenn die Kinder schon schlafen.

Ein weiterer Gedanke für eine Frau, die auf einen Singlepapa trifft: Wie ist das Verhältnis zwischen dem Vater und der Mutter? Hängt er noch an seiner Ex? Immerhin verbinden Kinder zwei Menschen ein Leben lang miteinander. Wer sich nun aber entscheidet, auf einem Partnerportal eine neue Lebensgefährtin zu suchen, hat ganz offensichtlich abgeschlossen mit der alten Beziehung und ist innerlich bereit für eine neue (Wenn diese Neue nicht sogar selber Singlemama ist und die Situation bestens einzuordnen weiß).
Ob dann am Ende dann eine Patchworkfamilie entsteht oder die Partnerin bisher kinderlos war und den Kinderwunsch dann mit dem Papa weiterverfolgt, ist sehr individuell – über eine Singlebörse für Alleinerziehende können die eigenen Vorstellungen unbefangen sogar schon vor dem Kennenlernen kommuniziert werden!

Alleinerziehender Vater und Single?

Hier gibt es eine große Anzahl Alleinerziehende mit Traumpartner-Potenzial! Wie jeder weiß vor allem für Alleinerziehende ist es alles andere als unproblematisch, mal spontan auszugehen und einen passenden Partner kennenzulernen. Warum nicht also ein Flirt per Web? Das große Portal wir-sind-alleinerziehend bietet zu diesem Zweck die ideale Gelegenheit. Denn auf dieser Seite treffen sich alleinerziehende Singles oder Partnerlose mit Familiensinn, die nichts gegen Kinder aus einer früheren Beziehung haben. Wenn du also alleinerziehend bist und einen kinderlieben Partner suchst, solltest du dich jetzt gleich völlig gratis hier registrieren!

Alleinerziehender Vater sucht Frau

Alleinerziehende – Verteilung in Deutschland

Alleinerziehende in Deutschland: Fakten

  • Studien belegen, dass Kinder von Alleinerziehenden nicht unzufriedener sind als Kinder in anderen Familien.
  • 20 Prozent der Familien in Deutschland sind alleinerziehend, das bedeutet eine Steigerung um fast 50 Prozent in den vergangenen 15 Jahren!
  • 91% der Alleinerziehenden in Deutschland sind Mütter
  • Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar kein Geld
  • Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro monatlich auskommen
  • Mütter in Patchworkfamilien sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig (28 Prozent) als Mamis in Kernfamilien (19 Prozent)
  • Rund 40 Prozent der Alleinerziehenden sind von Geld vom Staat abhängig, fünfmal mehr als Paarfamilien in Deutschland
  • 39 Prozent der Alleinerziehenden in Deutschland bekommen staatliche Grundsicherung, bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es nur sieben Prozent
  • Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien
  • Fast die Hälfte der Alleinerziehenden in Deutschland arbeitet in Vollzeit, insgesamt 70 Prozent sind erwerbstätig, dennoch reicht das Einkommen des Öfteren nicht aus

Alleinerziehender Vater sucht Frau: Finanzen

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden haben grundsätzlich Recht auf Unterhalt. Dabei leistet der Elternteil, bei dem das Kind lebt, seinen Anteil im Zuge der Pflege und Erziehung des gemeinsamen Sprösslings, während der andere Elternteil Barunterhalt zu zahlen hat. Wieviel Unterhalt dabei bezahlt werden muss ist verschieden und gekoppelt an einigen Dingen, wie bspw. Höhe des Verdienstes des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Tabelle), Alter des Kindes und darüber hinaus Zahl der Leute, denen Unterhalt zusteht.

In diesem Zusammenhang gilt es zu berücksichtigen: der Unterhaltspflichtige kann fünfzig Prozent des Kindergeldes vom Unterhalt subtrahieren (somit zum Beispiel rund hundert Euro für die ersten beiden Kinder).

Wichtig: Du solltest den Unterhalt frühestmöglich beantragen, denn er wird nicht rückwirkend getilgt! Sofern der Unterhaltspflichtige keine Leistungen bezahlt, können Alleinerziehende in Deutschland den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen.

Alleinerziehende und Steuern

Alleinerziehende aus Deutschland bekommen die Steuerklasse II und damit nur minimale Vergünstigungen. Dadurch steht Alleinerziehenden ein kleiner Entlastungsbetrag in Höhe von rund 2000 Euro pro Jahr zur Verfügung. Der wird unaufgefordert vom Fiskus abgezogen, Alleinerziehende müssen dafür keine Belege oder Anträge vorlegen. Anforderung ist, dass wenigstens ein Nachwuchs alleine erzogen und versorgt wird, sowie andauernd im Haushalt wohnt. Des Weiteren muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei ist es nicht wichtig, ob Alleinerziehende ohne Partner, geschieden, verwitwet oder von der besseren Hälfte ununterbrochen getrennt wohnen.

Beachte aber bitte: Wenn erneut geheiratet wird, sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Verheirateten – die Steuerklasse III bekommen – wird damit die Diskriminierung Alleinerziehender zum wiederholten Male spürbar!

Alleinerziehende Mamas und Papas: Was wir wollen

Das Portal wir-sind-alleinerziehend wurde mit eine gehörige Portion Liebe und einem riesigen Zeitaufwand VON Alleinerziehenden FÜR Alleinerziehende erstellt. Damit hoffen wir, dir ein wenig unter die Arme zu greifen oder dich einfach zum Schmunzeln zu bringen – und vielleicht findest du hier ja auch deinen Partner fürs Leben! Falls dir wir-sind-alleinerziehend gefällt, wäre es prima, wenn du unser Portal anderen empfiehlst, auf Facebook oder Foren bekannt machst oder Freunden und Bekannten von uns erzählst. Denn nur gemeinschaftlich können wir etwas erreichen! Alleinerziehende besitzen leider keine Lobby und damit auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unsere Mission muss es sein, so viele Alleinerziehende wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu erreichen. Konkret verlangen wir für alle die Kinder alleine erziehen folgendes:

  • Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden!
  • Deutliche Steigerung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende!
  • Steigerung des Unterhalts-Vorschusses vom Jugendamt!
  • Viel mehr Präsenz für Alleinerziehende im TV!
  • Unterhalts-Vorschuss vom Jugendamt muss unbedingt auch gezahlt werden, sofern wieder geheiratet wird!
Jetzt kostenlos registrieren, tausende Alleinerziehende warten auf Dich!