Deutschlands große Community für Alleinerziehende!

Wir wünschen allen Alleinerziehenden eine wunderbare Zeit!

Patchwork-Familie

Deine Vorteile:

  • Mitgliedschaft kostenlos
  • Kontaktbörse für Alleinerziehende
  • Chat für Alleinerziehende
  • Nur geprüfte Profile
  • Werbefrei & unabhängig
  • Zahlreiche Specials für Alleinerziehende, z.B.:

– Witze

– Finanzielle Tipps und Hilfen

Alleinerziehende in Deutschland

 

Und vielleicht findest du jetzt sogar…

                               …Deinen Traumpartner:

 

 

(Dein Foto ist ausschließlich für Mitglieder sichtbar und erscheint hier nur auf Wunsch!)

 

Liebe Alleinerziehende,

aus eigener Erfahrung können wir sagen: Alleinerziehende haben es häufig nicht einfach! Wir müssen lernen, mit der neuen Familiensituation bestmöglich umzugehen, den Haushalt managen, finanziellen Belastungen standhalten, Beruf mit Kind vereinbaren und teilweise gilt es auch noch eine Streit-Flatrate mit dem anderen Elternteil auszuhalten. Und natürlich will man ganz „nebenbei“ auch noch die beste Mama / der beste Papa der Welt sein. Puh. Eine wirkliche Herausforderung!

Dabei planen nur wenige Eltern von Anfang an, ihr Leben mit einem Kind als Alleinerziehende zu führen. So haben sich nur 4% der rund 1,7 Millionen Alleinerziehenden in Deutschland bewusst für eine Ein-Elternschaft entschieden, 96% wünschen sich eine feste Partnerschaft. Ein Großteil der Alleinerziehenden sind durch Trennung und/oder Scheidung in diese Familienform gelangt.

Doch wie findet man als Alleinerziehender am besten seinen Wunschpartner? Welche finanziellen Hilfen gibt es für Alleinerziehende? Welche Rechte und Pflichten haben Alleinerziehende? Genau um dir diese und weitere Fragen zu beantworten haben wir Deutschlands großes Portal für Alleinerziehende – wir-sind-alleinerziehend – gegründet. Hier findest du alles, was für Alleinerziehende wichtig ist:

Kostenlose Singlebörse für Alleinerziehende

Finanzielle Hilfen für Alleinerziehende

Tipps zum Unterhalt

Rechte von Alleinerziehenden

Chat für Alleinerziehende

Ratgeber für Alleinerziehende

 

Fakten: Wie viele Alleinerziehende gibt es eigentlich?

Die Zahl der alleinerziehenden Mamas und Papas nimmt immer weiter zu. So gibt es lt. dem Statistischen Bundesamt derzeit rund 1,6 Millionen Alleinerziehende (mit minderjährigen Kindern) in Deutschland. Und ein Vergleich der alleinerziehenden Elternteile zeigt deutlich, dass die Zahl der alleinerziehenden Mütter um ein vielfaches höher ist, als die der Väter: Rund 1,4 Millionen Mütter (88%) und etwa 200.000 Väter (12%) sind aktuell alleinerziehend. Dabei liegt der Anteil der Alleinerziehenden an allen Familienhaushalten in Westdeutschland bei 12% und in Ostdeutschland bei 19%.

blankMehr als die Hälfte der Alleinerziehenden hat ein Kind (56%), ein Drittel hat zwei Kinder (33%) und gut jeder zehnte Alleinerziehende hat drei und mehr Kinder (11%). Der Anteil der Alleinerziehenden-Haushalte mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren an allen Familienhaushalten liegt derzeit bei rund 14 Prozent. Das bedeutet eine Steigerung von ca. 40% in den vergangenen 25 Jahren!

Die größte Gruppe unter den Alleinerziehenden stellen die alleinerziehenden Mütter mit einem Kind dar (49%), während 30% der alleinerziehenden Mamas zwei Kinder großziehen. Mit großem Abstand folgen die alleinerziehenden Mütter mit drei oder mehr Kinder (10%), aber noch vor den alleinziehenden Papas mit einem Kind (8%).

Im Vergleich zu den „Kernfamilien“ (Ehepaare) ist die Anzahl minderjähriger Kinder bei Alleinerziehenden deutlich niedriger. Denn die Zahl der Kinder unter 18 Jahren liegt bei alleinerziehenden Müttern im Mittel bei 1,45 und bei alleinerziehenden Vätern bei 1,33. In Kernfamilien liegt die durchschnittliche Zahl der Kinder unter 18 Jahren bei 1,74.

Wenn auch die Haushalte von Alleinerziehenden betrachtet werden, in denen ausschließlich volljährige Kinder wohnen, steigt die Zahl der Alleinerziehenden von 1,6 Millionen auf 2,7 Millionen. Dabei leben 2,3 Kinder unter 18 Jahren und 1,5 Millionen volljährige Kinder in den 2,7 Millionen Alleinerziehenden-Haushalten. Das entspricht 16% aller minderjährigen und 27% aller volljährigen Kinder in Deutschland. Insgesamt lebt rund jedes fünfte Kind in Deutschland in Haushalten von Alleinerziehenden (3,8 Millionen; 20%).

10 interessante Fakten über Alleinerziehende

  • 88% der Alleinerziehenden sind Mütter!
  • Eine Patchwork-Beziehung endet deutlich häufiger mit dem Erwachsenwerden der Kinder, als durch Trennung!
  • Nur 4% der Alleinerziehenden finden wieder mit dem alten Partner zusammen!
  • Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro im Monat auskommen!
  • 45% aller Kinder im SGB II-Bezug leben in einer alleinerziehenden Familie.
  • Nur 4% aller Alleinerziehenden haben sich bewusst für diese Familienform entschieden!
  • 43% der Alleinerziehenden gelten als einkommensarm!
  • Kinder in Patchworkfamilien sind nicht unzufriedener, als Kinder in anderen Familien!
  • 55% der Alleinerziehenden bleiben maximal 2 Jahre alleine und gehen dann wieder eine Partnerschaft ein!
  • Alleinerziehende Mütter gehen häufiger einer Beschäftigung nach als andere Mütter und arbeiten öfter in Vollzeit!

Hier kommst du zur kompletten Seite: Alleinerziehende in Deutschland.

 

Unser Ratgeber für Alleinerziehende

Allergien bei Kindern

Allergien bei Kindern

Heuschnupfen, Asthma und Neurodermitis - welche Allergien bei Kindern gibt es und was kannst du dagegen tun? Ob nun die Nase ständig tropft, die Haut juckt oder das Atmen schwerfällt, ...
Weiterlesen …
Kindergesundheit - wie bleibt mein Kind gesund

Kindergesundheit – wie bleibt mein Kind gesund?

Gesunde Ernährung und Fitness gehören zusammen wie Dressing und Salat. Wer sich viel bewegt und das Richtige isst, hält seinen Körper in Form und fühlt sich fit. Wer aber ständig ...
Weiterlesen …
Wie soll ich eine Trennung dem Kind erklären

Wie soll ich eine Scheidung dem Kind erklären?

Eine Trennung (respektive Scheidung) ist für Kinder schwer zu ertragen. Doch wie findet man die richtigen und beruhigenden Worte, um eine Scheidung dem Kind oder den Kindern zu erklären? Kinder ...
Weiterlesen …

hier findest du alle Ratgeber-Artikel …

 

Und manchmal braucht es einfach Schlagfertigkeit 😉 Schlaue Antworten auf dumme Fragen:

Fürs Kind wäre es doch besser, Ihr wärt wieder zusammen.
Freilich, damit es später seinem Psychotherapeuten was zu erzählen hat.

Für eine(n) Alleinerziehende(n) bist du erstaunlich ausgeglichen.
Für eine(n) Nicht-Alleinerziehende(n) bist du erstaunlich unausgeglichen.

Also ich könnte mir nicht vorstellen, so zu leben wie du.
Danke, ebenfalls!

Alleinerziehende neigen eben zum Überbehüten.
Sowieso. Willst du einen Tee? Was zu essen? Sitzt du bequem?

Bei einem Kind aus einer zerrütteten Familie war ja nichts anderes zu erwarten.
Immerhin hat mein Kind keine Vorurteile wie manche andere.

Sei doch froh, dass sich überhaupt wer für dich interessiert.
Ich weiß, dass du deine Ansprüche gern runterschraubst. Aber ich nicht!

Ich mag dich, aber für ein Kind bin ich einfach noch nicht bereit.
Ich hatte nicht vor, es herzugeben.

Ich wollte sowieso immer schon ein Kind haben.
Damit kann ich frühestens in neun Monaten dienen. Dieses hier hat bereits Eltern.

Alleinerziehende Singles sind herzlich willkommen!

Die Initiatoren von wir-sind-alleinerziehend sind selber alleinerziehend und heißen alle Alleinerziehenden Singles herzlich willkommen! Wenn du schnell und einfach erste Erfahrungen mit der Online-Partnersuche für Alleinerziehende machen möchtest, kannst du dich hier gleich kostenlos anmelden und sofort nach der Registrierung tausende aktive Profile anderer Alleinerziehender Singles durchstöbern.

Sofern du ein Mitglied interessant findest, steht einer Kontaktaufnahme nichts mehr im Weg und der erste Schritt für ein lockeres Date oder einem unkomplizierten Flirt ist gemacht. Und sofern es zwischen euch „funkt“, steht natürlich auch einem persönlichen Treffen nichts mehr im Wege. Aber nicht immer muss eine feste Partnerschaft das Ziel eine Kontaktaufnahme sein – es kann auch Spaß machen, sich mit anderen Alleinerziehenden Eltern auszutauschen, miteinander zu chatten oder einfach ein Treffen auf dem Spielplatz oder im nächsten Schwimmbad zu vereinbaren und zusammen mit den Kids einen entspannten Tag zu verbringen!

Die beste Partnersuche für Alleinerziehende

Alleinerziehende haben heutzutage mehr als genug Auswahl, wenn es um die Partnersuche im Internet geht. Für das lockere Flirten gibt es genauso viele spezielle Seiten und Börsen wie für Bettgeschichten und ernste Beziehungen. Dabei bietet sich die Partnersuche im Internet geradezu an, um Alleinerziehende kennenzulernen. Denn sie hat viele erstklassige Vorteile im Vergleich zur klassischen Partnersuche, wie bspw. in Bars, Clubs und Discotheken:

Zuerst einmal ist es viel bequemer, von zu Hause aus zu suchen als draußen die Gegend unsicher zu machen. Die zeitliche Flexibilität ist ein weiteres Plus, gerade für Singles mit Kids. Denn es ist völlig egal, um welche Uhrzeit Alleinerziehende online nach der Liebe Ausschau halten. An bestimmte Zeiten bist du hier nicht gebunden, denn das Internet kennt bei der Partnersuche für Alleinerziehende keine Öffnungszeiten.

Die Suche gestaltet sich stressfrei und bietet unkompliziert Wege, ganz langsam die Fühler nach anderen Mamas und Papas auszustrecken. Alleinerziehende, die wieder sehr vorsichtig Gedanken an Mr. oder Mrs. Right verschwenden, aber nichts überstürzen wollen, sind bei der Online-Suche genauso richtig wie jene Alleinerziehende, die bereits fest entschlossen sind, das gemeinsame Partnerglück mit einem Patchwork-Partner zu finden. Und in in einer Online-Partnerbörse wie wir-sind-alleinerziehend, die sich speziell an Singles richtet, die andere Alleinerziehende kennenlernen möchten, sind tausende Gleichgesinnte zu finden. Dabei ist es total unkompliziert, nette Mamis und Papis kennenzulernen und vielleicht sogar die große Liebe zu finden.

wir-sind-alleinerziehend – unsere kostenlose Singlebörse

Neben den zahlreichen Tipps und Hilfen für Alleinerziehende bietet dir wir-sind-alleinerziehend auch eine kostenlose Singlebörse für Alleinerziehende. Hier findest du tausende andere alleinerziehenden Mütter und alleinerziehenden Väter, die auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen Alleinerziehenden sind, oder sich einen Partner für eine glückliche Patchwork-Beziehung wünschen.

Natürlich sind bei wir-sind-alleinerziehend nicht nur alleinerziehende Singles willkommen, sondern auch seriöse Singles ohne Kind, die sich eine glückliche Familie wünschen. Das Registrieren ist in wenigen Minuten abgeschlossen und die Mitgliedschaft ist und bleibt kostenlos – es gibt keine weiteren Verpflichtungen für dich! Jedes Profil wird von uns per Hand geprüft, so kannst du sicher sein, dass du hier nur auf seriöse Singles triffst, die es mit der Partnersuche auch ernst meinen.

Unser Kunden-Service hilft allen Singlemamas und alleinerziehenden Väter im Übrigen jederzeit gerne weiter, auch am Wochenende und an Feiertagen! wir-sind-alleinerziehend lässt sich natürlich auch problemlos auf jedem Endgerät nutzen, so kannst du deine neue Lieblingsseite immer uns überall mit dabei haben 😉

Finanzielle Hilfen für Alleinerziehende

Wie du auf dieser Seite ja bereits gelesen hast, sind Alleinerziehende überdurchschnittlich von Armut bedroht. Dabei gibt es je nach Lebenssituation unterschiedliche Ansprüche auf finanzielle Hilfen für Alleinerziehende. Wichtig: Du solltest dich bei finanziellen Angelegenheiten rechtzeitig darüber informieren, was dir zusteht! Also am besten sofort zu dem Zeitpunkt, an dem feststeht, dass du alleinerziehend wirst. Auf unserer Seite finanzielle Hilfen für Alleinerziehende haben wir die wichtigsten Tipps und Tricks für dich zusammengestellt.