Alleinerziehende Singles Nordrhein-Westfalen - wir-sind-alleinerziehend

Alleinerziehende Singles Nordrhein-Westfalen

Alleinerziehende Singles Nordrhein-Westfalen

Alleinerziehende Singles Nordrhein-Westfalen (NRW): Du bist Single und stammst aus Nordrhein-Westfalen? Gratulation, auf dieser Seite bist du 100%-ig an der richtigen Stelle! Weil hier hast du die Chance, viele Alleinstehende Mamas und Papas aus Nordrhein-Westfalen zu treffen. Wir bieten dir eine seriöse, anonyme und sichere Partnersuche für Alleinerziehende. Tipp: Jetzt unverbindlich und kostenlos anmelden und direkt Partnervorschläge erhalten. Deine Vorteile:

  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Nur handgeprüfte Profile
  • Höchste Erfolgsquote!
  • Hier trifft sich Nordrhein-Westfalen
  • Sicheres Flirten mit Niveau
  • KOSTENLOSE Mitgliedschaft, kein Abo
  • Persönliche Kundenbetreuung
  • Singlebörse = Sicher und seriös
Lerne jetzt tausende Alleinerziehende völlig gratis kennen – Klicke hier…

 

Alleinerziehende Singles aus Nordrhein-Westfalen auf Partnersuche

Du bist immer noch Single und willst endlich deinen Traumprinzen/Prinzessin treffen? Glückwunsch! Hier findest du zahlreiche weitere Alleinerziehende Singles aus Nordrhein-Westfalen und Umfeld, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen Alleinstehenden aus Nordrhein-Westfalen sind, bzw. sich eine glückliche Beziehung wünschen. Logischerweise kannst du ebenso Kontakte zu anderen Alleinerziehenden Singles aus Nordrhein-Westfalen knüpfen und gemeinschaftlich die Freizeit gestalten oder einfach Erfahrungen miteinander austauschen.

Wissenswertes über Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen: Bundesland der Bundesrepublik Deutschland – Gründungsjahr: 1946 – Höhe: 45 m – Offizielle Website

Nordrhein-Westfalen ist ein Land und eine parlamentarische Republik im Westen der Bundesrepublik Deutschland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, die einwohnerreichste Stadt ist Köln. Das Bundesland grenzt im Norden und Nordosten an Niedersachsen, im Südosten an Hessen, im Süden an Rheinland-Pfalz sowie im Westen an die belgische Provinz Lüttich sowie an die niederländischen Provinzen Limburg, Gelderland und Overijssel. Mit rund 18 Millionen Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste, flächenbezogen mit rund 34.100 Quadratkilometern das viertgrößte deutsche Land.

Passend dazu findest du bei uns tausende Alleinerziehende aus Köln, Alleinerziehende aus Düsseldorf, Alleinerziehende aus Dortmund, Alleinerziehende aus Essen, Alleinerziehende aus Duisburg, Alleinerziehende aus Bochum, Alleinerziehende aus Wuppertal, Alleinerziehende aus Bielefeld, Alleinerziehende aus Bonn, Alleinerziehende aus Münster, Alleinerziehende aus Gelsenkirchen, Alleinerziehende aus Mönchengladbach, Alleinerziehende aus Aachen oder Alleinerziehende aus Krefeld.

Die besten Treffpunkte für Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen bietet natürlich für alle Alleinerziehenden Eltern super Möglichkeiten, die Freizeit zu verbringen. Hier findest du einige interessante Sehenswürdigkeiten in Nordrhein-Westfalen, die du sowohl mit deinen Kids besuchen kannst, als auch wunderbar zum ersten Date:

Als erstes die beiden Pflicht-Termine für Kids: Schokoladenmuseum Köln und Phantasialand! Und die Tipps für alle Eltern mit Kids: Kölner Dom, Aachener Dom, Zeche Zollverein, Königsallee, Nationalpark Eifel (super zum Entspannen!), Schloss Drachenburg (bekannt aus DSDS), Rheinturm (240 Meter hoch!), Schlösser Brühl, Movie Park Germany, Kölner Zoo, Tiger & Turtle – Magic Mountain (witzig!), Farina Duftmuseum, ZOOM Erlebniswelt, Grugapark Essen, Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf, Rhein-Seilbahn.

Online-Dating in Nordrhein-Westfalen

  • 10% der Männer und Frauen in Nordrhein-Westfalen sind glücklos verliebt.
  • 30 Jahre ist das durchschnittliche Alter, in dem Frauen aus Nordrhein-Westfalen den Bund der Ehe eingehen.
  • Neun Liebespartner hat ein Mensch in Nordrhein-Westfalen im Schnitt im Laufe seines Lebens.
  • 60% der Alleinerziehende Singles in Nordrhein-Westfalen ist der Musikgeschmack des Partners besonders wichtig.
  • 78% der Frauen in Nordrhein-Westfalen finden Männer, die kochen können, attraktiv.
  • 84% der Männer in Nordrhein-Westfalen sind genervt, wenn sie auf ihre Partnerin warten müssen.
  • Alleinerziehende Singles ohne Nachwuchs müssen fast 40% ihres Einkommens an den Staat abgeben.
  • 75% der Alleinerziehende Singles in Nordrhein-Westfalen vertrauen auf die Liebe fürs Leben.
  • 1,5 Jahre dauert ungefähr die Phase der ersten Verliebtheit.
  • 15% der Verliebten in Nordrhein-Westfalen sagen nach einem halben Jahr Beziehung das erste Mal “Ich liebe Dich”.
  • In Deutschland gibt es circa 15 Millionen Alleinerziehende Singles.
  • 43% der Alleinerziehende Singles hatten bereits einen Seitensprung mit ihren Kollegen.
  • Für 25% der Männer aus Nordrhein-Westfalen ist es denkbar, wieder mit der Ex zusammenzukommen.
  • 25% der Ehen in Nordrhein-Westfalen werden im Monat Mai geschlossen.
  • 82% der Männer in Nordrhein-Westfalen halten einer Angetrauten die Türe auf.
  • 47% der Alleinerziehende Singles in Nordrhein-Westfalen würden bereits beim ersten Date küssen.
  • 67% der alleinstehenden Frauen in Nordrhein-Westfalen könnten sich eine Beziehung mit einem Jüngeren ausmalen.
  • 35% der Männer oder Frauen in Nordrhein-Westfalen haben bereits ihre bessere Hälfte betrogen.
  • Der Anteil der Singlehaushalten in Nordrhein-Westfalen liegt bei 37%.
  • 42% der Alleinerziehende Singles in Deutschland lebt in Großstädten (mind. 100.000 Einwohner).
  • 25% der 50-jährigen in Nordrhein-Westfalen sind ohne Partner.
  • Lediglich 1% der Paare in Nordrhein-Westfalen wartet bis zur Hochzeitsnacht mit dem ersten Mal.
Jetzt kostenlos registrieren, tausende Alleinerziehende warten auf Dich!

 

Partnersuche für Alleinerziehende Singles in Nordrhein-Westfalen

Hierzulande gibt es über 20 Millionen Alleinerziehende Singles. Aber warum gibt es so viele Alleinstehende? Maßgeblich sind vor allem die hohen Anforderungen der Alleinerziehende Singles an ihren Partner und die Kompromiss-Losigkeit. Besonders für viele unter 30-Jährige geht zudem der Beruf vor und ist wichtiger als eine Partnerschaft. So konzentrieren sich zirka 30 Prozent der Alleinerziehende Singles vielmehr auf den Job und die Karriere, als auf einen möglichen Partner.

Fun für Alleinerziehende Singles aus Nordrhein-Westfalen

  • Mann und Frau im Bett. -> Sie: Wär das schön wenn du jetzt geil wärst. Er: Wär das geil wenn du jetzt schön wärst.
  • Warum leben Frauen in Nordrhein-Westfalen länger als Männer? -> Die Einparkzeit wird ihnen gutgeschrieben.
  • Warum arbeiten Männer in Nordrhein-Westfalen auch am Wochenende? Damit man sie am Montag nicht neu anlernen muss.
  • Widerspreche nie einer Frau in Nordrhein-Westfalen! -> Warte 5 Minuten, dann tut sie’s von selbst!
  • Warum sprechen Blondinen in Nordrhein-Westfalen nicht mit Männer? -> Weil sie so blöd nun auch wieder nicht sind.
  • Warum haben so viele Männer in Nordrhein-Westfalen Holzsplitter in den Fingern? -> Sie kratzen sich zu oft am Kopf.
  • Was zeigt man einer Frau, die zwei Jahre lang in Nordrhein-Westfalen unfallfrei gefahren ist? -> Den zweiten Gang.
  • Wie nennt man einen Mann, der 90% seiner Denkfähigkeit verloren hat? -> Einen Witwer.
  • „Kalle, ist deine Frau durch die Schlammpackung schöner geworden?“ -> “Anfangs ja, aber dann begann das Zeug abzubröckeln.“
  • Was haben Frauen und Orkane gemeinsam? -> Sie sind heiß und feucht, wenn sie kommen. Und wenn sie gehen, nehmen sie Häuser und Autos mit.

Du erhältst hier auch Alleinerziehende Singles auf Partnersuche im Umkreis von Nordrhein-Westfalen:

Alleinerziehende Singles aus Nordrhein-Westfalen sind herzlich Willkommen!

Du hast keine Lust mehr die Abende einsam zu verbringen und willst endlich deinen Traumprinzen/Prinzessin kennenlernen? Glückwunsch! Auf Alleinerziehende Singles Nordrhein-Westfalen findest du zig weitere Männer und Frauen aus Nordrhein-Westfalen und Umkreis, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen Junggesellen aus Nordrhein-Westfalen sind, bzw. auf der Suche nach einem neuen Partner für ein gemeinsames Leben sind.

In diesem Zusammenhang siehst du mit der praktischen Suche auf Alleinerziehende Singles Nordrhein-Westfalen direkt alle Alleinerziehende Singles in deiner gewünschten Zone und kannst direkt Interesse an deinem potentiellen Wunschpartner zeigen. Selbstredend kannst du ebenso Kontakte zu anderen Alleinerziehende Singles aus Nordrhein-Westfalen vorfinden und zum Beispiel gemeinsam die freie Zeit gestalten oder unkompliziert Erfahrungen miteinander kommunizieren.

Alleinerziehend aus Nordrhein-Westfalen und Single?

Alleinerziehend aus Nordrhein-Westfalen und Single?Studien unterstreichen: Je Länger man Alleinerziehend und ohne Partner ist, desto unwahrscheinlicher wird es, einen neuen Partner zu finden. Du bist auch noch immer alleinerziehender Single und dir fehlen bis dato die Gelegenheiten einen passenden Partner in Nordrhein-Westfalen und Umfeld kennenzulernen?

Das Web bietet Singles aus Nordrhein-Westfalen inzwischen eine prima Unterstützung bei der Recherche nach dem richtigen Herzblatt! Studien beweisen zudem, dass nur 4% der Alleinerziehenden wieder mit dem alten Lebensgefährten zusammen kommen. Unsere spezielle Partnerbörse für Alleinerziehende aus Nordrhein-Westfalen hilft dir dabei, deinen Traumpartner aus dem Umkreis von Nordrhein-Westfalen zu treffen und mittels ein bisschen Glück womöglich sogar deinen Partner für die Zukunft zu finden…

Lerne jetzt tausende Alleinerziehende völlig gratis kennen – Klicke hier…

 

Alleinerziehende Nordrhein-Westfalen: Fakten

  • 20 Prozent der Familien in Nordrhein-Westfalen sind alleinerziehend, das bedeutet eine Erhöhung um fast 50 Prozent in den vergangenen 15 Jahren!
  • Mütter in Patchworkfamilien sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig (28 Prozent) als Mamas in Kernfamilien (19 Prozent)
  • Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit unter 1.100 Euro monatlich auskommen
  • Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar kein Geld
  • Rund 40 Prozent der Alleinerziehenden sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen, fünfmal mehr als Paarfamilien in Nordrhein-Westfalen
  • Fast die Hälfte der Alleinerziehenden in Nordrhein-Westfalen arbeitet in Vollzeit, insgesamt 70 Prozent sind erwerbstätig, dennoch reicht das Einkommen häufig nicht aus
  • 39 Prozent der Alleinerziehenden in Nordrhein-Westfalen bekommen staatliche Grundsicherung, bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es nur sieben Prozent
  • Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien
  • Studien zeigen, dass Kinder in Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind als Kinder in anderen Familien.
  • 91% der Alleinerziehenden in Nordrhein-Westfalen sind Mütter

In Deutschland leben rund 2 Millionen Alleinerziehende Mütter und Väter, das bedeutet 20 Prozent der Familien. Eine Menge Studien legen an den Tag, dass sich Kinder von Alleinerziehenden nicht schlechter fühlen, als andere. Dabei hat fast die Hälfte der Kinder von alleinerziehenden Eltern in Nordrhein-Westfalen eine Schwester oder einen Bruder – jedes fünfte Kind hat zwei Geschwister.

Lediglich ein Viertel der Kinder von Alleinerziehenden in Nordrhein-Westfalen sind (noch;) Einzelkinder. Generell sind in etwa 20 Prozent der Familien alleinerziehend, das bedeutet einem Zuwachs um knapp 50 Prozent in den vergangenen 15 Jahren! In diesem Zusammenhang haben sich nur 4 Prozent der Alleinerziehenden in Nordrhein-Westfalen gewollt für eine Ein-Elternschaft entschieden. Ebenfalls nur 4% der Single-Parents in Nordrhein-Westfalen finden wieder mit dem Ex zusammen.

Alleinerziehende Singles: Wohin mit dem Kind?

Eine Menge Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen sind auf einen Babysitter angewiesen, um einen Job nachgehen zu können. Dabei liegt die durchschnittliche Betreuungsquote von Kindern unter drei Jahren (deutschlandweit) bei 28 Prozent – von den 1-jährigen Kids werden gut ein Viertel betreut, bei den 2-jährigen beträgt die Quote 51 Prozent. Auch Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen werden erleichtert darüber sein:

Die Pisastudie hat gezeigt, dass die Noten in der Schule von Kindern, die einen Kindergarten besucht haben, spürbar besser waren als die derjenigen Kids, die keine Einrichtung besucht haben. Außerordentlich positiv waren hier die Leistungen der Kids von alleinerziehenden Mamas und Papas: Komplette Kinderbetreuung bewirkt bei ihnen einen Lernzuwachs von umgerechnet über einem Schuljahr. Unabhängig davon ist es klar, wenn Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen ihre Kinder nicht von “Fremden” schulen lassen wollen und selbst an der Entwicklung partizipieren!

Alleinerziehende aus NRW und der Beruf

Rund 50 Prozent der Alleinerziehenden Single-Mamis in Nordrhein-Westfalen von Kindern die jünger als drei Jahre sind, hat maximal 1.100 Euro im Monat zur Verfügung. Das liegt keinesfalls daran, dass Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen etwa faul sind, sondern hauptsächlich im dürftigen Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen. Es ist genau anders: Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen haben sogar eine große Leistungs­ und Aufstiegsmotivation für sich und ihre Kinder und würden gerne eine Arbeit aufnehmen. Dabei liegt die Erwerbstätigenquote von alleinerziehenden Müttern die Kinder unter 18 Jahren betreuen bei stolzen 66 Prozent und demzufolge weitaus höher als die von Müttern aus Paar-Familien.

Fast alle Alleinerziehenden Singles in Nordrhein-Westfalen möchten gerne einem Job nachgehen, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Nordrhein-Westfalen jedoch verhindert. Folglich sind 55 Prozent der Alleinerziehenden ohne Job in Nordrhein-Westfalen armutsgefährdet. Im Gegensatz dazu liegt die Armuts-Gefährdungsquote bei Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Nordrhein-Westfalen bei ca. 5%. Es lässt sich sagen, dass ein flächendeckendes Angebot an Ganztagsbetreuungsplätzen den Arbeitsmarktzugang für Alleinerziehende erheblich erleichtert und infolgedessen das Armutsrisiko für Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen spürbar vermindert werden könnte.

Alleinerziehende Mamas und Papas aus Nordrhein-Westfalen: Was wir wollen

Die Seite Alleinerziehende Nordrhein-Westfalen wurde mit jeder Menge Leidenschaft und einem riesigen Zeitaufwand VON Alleinerziehenden FÜR Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen erstellt. Mit Hilfe Alleinerziehende Nordrhein-Westfalen wünschen wir, dir ein wenig zu helfen oder dich einfach zum glücklich zu machen – und unter Umständen findest du bei Alleinerziehende Nordrhein-Westfalen ja auch deinen Wunschpartner!

Wenn dir Alleinerziehende Singles Nordrhein-Westfalen gefällt, wäre es prima, wenn du unser Portal anderen empfiehlst, auf Facebook oder Foren bekannt machst oder Freunden und Bekannten von uns erzählst. Denn nur gemeinschaftlich können wir etwas erreichen! Alleinerziehende aus Nordrhein-Westfalen haben keine Lobby und folglich auch nur wenig Einfluss auf die Gesellschaft. Unser Anliegen muss es sein, so viele Alleinerziehende aus Nordrhein-Westfalen (und ganz Deutschland) wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe auftreten zu können und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Im Detail verlangen wir für alle die Kinder alleine erziehen folgendes:

  • Erhöhung des Unterhaltsvorschusses!
  • Unterhalts-Vorschuss vom Jugendamt muss unbedingt auch bezahlt werden, wenn wieder geheiratet wird!
  • Abstraktion der unterschiedlichen Antragsformalitäten und gegenseitigen Anrechnungsmodalitäten!
  • Gesteigerte Präsenz für Single-Parents im TV!
  • Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt und auch garantiert werden!

 

Jetzt kostenlos registrieren, tausende Alleinerziehende warten auf Dich!