Alleinerziehend

Beziehung mit alleinerziehendem Vater

Beziehung mit alleinerziehendem Vater

Beziehung mit alleinerziehendem Vater

Du bist alleinerziehender Single und auf der Suche nach einer Beziehung mit anderen Alleinerziehenden, oder du suchst einfach nur Kontakte zum Austausch mit anderen Eltern? Super, hier bist du genau richtig! Denn bei wir-sind-alleinerziehend – Deutschlands großem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende:

  • Kostenlose Kontaktbörse für Alleinerziehende
  • Höchste Erfolgsquote!
  • Single-Chat
  • Fakten über Alleinerziehende in Deutschland
  • Geld-Tipps für Alleinerziehende
Lerne jetzt tausende Alleinerziehende völlig gratis kennen – Klicke hier…

 

Beziehung mit alleinerziehendem Vater – eine Geschichte

Als mein Sohn drei Jahre alt wurde, war ich bereits anderthalb Jahre von seinem Vater getrennt. Lange Zeit war ich voll in meiner Mutterrolle aufgegangen und hatte mir gar keine Gedanken über eine neue Partnerschaft gemacht. Ich dachte, dass ich als leidenschaftliche Mami einem Mann sowieso nicht gerecht werden kann.

Doch plötzlich war er da: Der Wunsch nach einem Partner. Von einem Tag auf den anderen sehnte ich mich unheimlich danach, wieder einen Mann an meiner Seite zu haben, bei dem ich mich geborgen fühlen konnte. Ich wollte mich abends mit einem anderen Erwachsenen über meinen Tag unterhalten. Ich wünschte mir tiefsinnige Gespräche, körperliche Nähe und das Gefühl, wieder eine vollständige Familie zu haben. Mutter, Vater, Kind – ganz traditionell. Ich meldete mich also bei einer Dating Website an und startete das Projekt Partnersuche.

Wenige Monate und einige Dates später machte ich eine ernüchternde Zwischenbilanz. Männer, die Interesse an mir hatten, gab es genug. Männer, die meinen Sohn akzeptieren konnten und wollten eher weniger. Ich ging sehr offen mit der Tatsache um, dass ich bereits Mutter war und anfänglich reagierten die meisten Männer, mit denen ich Nachrichten austauschte, auch positiv. Es schien kein Problem für sie zu sein, dass es mich nur mit Anhang gab. Doch kurze Zeit später gingen auch schon die Schwierigkeiten los: das erste Date stand an.

Das A und O beim Onlinedating

Als alleinerziehende Mutter kann ich natürlich nicht einfach spontan heute Abend auf einen Drink in die nächstbeste Cocktailbar kommen. Sowas muss von langer Hand geplant werden. Ein Babysitter muss her und der Kleine muss mental darauf vorbereitet werden, dass Mama ihn ausnahmsweise nicht ins Bett bringt. Manche Männer hatten schon zu diesem Zeitpunkt keine Lust mehr, Spontaneität ist schließlich das A und O beim Onlinedating.

Einen wirklich netten Mann hatte ich über mehrere Wochen gedatet. Es schien ihm zunächst nichts auszumachen, dass ich nicht besonders spontan oder flexibel sein konnte. Doch irgendwann hatte auch er genug. Ab unserem vierten Treffen war mein Sohn immer mit dabei, so konnte ich mir wenigstens das Gerenne nach einem Babysitter sparen. Doch wie soll man eine romantische Beziehung aufbauen, wenn man gleichzeitig einen Dreijährigen beaufsichtigen und bei Laune halten muss? Er ist toll mit meinem Sohn umgegangen, keine Frage, doch ich kann verstehen, dass es ihm irgendwann zu viel wurde.

War ich nun also dazu verdammt, als Alleinerziehende partnerlos zu bleiben? Eine gute Freundin gab mir den Tipp, es mal bei einer Singlebörse zu versuchen, die speziell auf Alleinerziehende zugeschnitten ist. So kam es, dass ich mich schließlich bei wir-sind-alleinerziehend.de anmeldete. Hier können alleinerziehende Mütter alleinerziehende Väter finden. Beim Dating mit einem alleinerziehenden Vater hat man eine ganz andere Basis. Der Mann kennt das Problem der mangelnden Flexibilität und hat Verständnis für die Situation der Frau.

Alleinerziehender Papa für Beziehung gesucht

Alleinerziehende für Beziehung gesucht

Alleinerziehende für Beziehung gesucht

Nach ein paar Wochen lernte ich Daniel kennen. Er hat eine vierjährige Tochter, die ganz bei ihm lebt. Da uns eine Entfernung von fast 200 km trennt, haben wir uns lange nur geschrieben und telefoniert. Über Wochen gab es nicht mehr als WhatsApp Nachrichten, Fotos und Videoanrufe. In einer „normalen“ Singlebörse fast undenkbar, sind doch viele der Ansicht, dass man sich so schnell wie möglich treffen sollte. Für uns beide war es so allerdings genau richtig. Wir hatten die Möglichkeit, einander sehr gut kennenzulernen und die Situation des anderen überblicken zu können, bevor wir uns schließlich trafen.

Nach sorgfältiger Planung trafen wir uns an einem verregneten Samstag mit unseren Kindern auf einem Indoor-Spielplatz in der Mitte unserer beiden Wohnorte. Es funkte zwischen uns und glücklicherweise auch irgendwie zwischen den Kindern. Seitdem treffen wir uns jedes Wochenende, entweder bei Daniel und seiner Tochter oder bei meinem Sohn und mir. Während die Kinder spielen, kochen wir Erwachsenen zusammen, tauschen zwischendurch hin und wieder Zärtlichkeiten aus und führen tiefsinnige Gespräche. Vielleicht ziehen wir nächstes Jahr alle zusammen und werden dann eine richtige, „fast“ traditionelle Patchworkfamilie: Mutter, Vater und zwei Kinder.

Ich kann euch alleinerziehenden Mamas und Papas auf Partnersuche nur wärmstens empfehlen, es doch auch mal bei wir-sind-alleinerziehend.de zu versuchen. Bei mir und vielen anderen hat es hier schon geklappt, warum also nicht auch bei euch?

Alleinerziehend und auf der Suche nach einer Beziehung?

Du bist alleinerziehender Single und auf der Ausschau nach deinem Traumpartner? Puh, eine wirkliche Aufgabe! Denn dein neuer Schatz muss logischerweise auch mit deinem Kind harmonieren. Entgegengesetzt gilt selbstverständlich das selbe: Auch für die Kids von Alleinerziehenden ist es eine große Umstellung und Aufgabe, wenn plötzlich ein neuer noch jemand die Mama oder den Papi in Anspruch nimmt. Aber wie können Alleinerziehende Singles eine gute Beziehung mit alleinerziehender Mutter oder Single Papa finden? Den ersten Schritt hast du eigentlich schon gemacht! Denn Seiten wie wir-sind-alleinerziehend bieten mittlerweile die ideale Basis, um als Alleinerziehender seinen Wunschpartner kennenzulernen. Klick sich jetzt einfach durch die unzähligen alleinerziehenden Singles auf der Suche nach einer Beziehung, die du hier findest…

Alleinerziehende auf Beziehungssuche: Fakten

  • Fast die Hälfte der Alleinerziehenden in Deutschland arbeitet in Vollzeit – 70 Prozent sind erwerbstätig, dennoch reicht das Geld meist nicht aus
  • 91% der Alleinerziehenden in Deutschland sind Mütter
  • 39 Prozent der Alleinerziehenden bekommen staatliche Grundsicherung, bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es lediglich sieben Prozent
  • Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar keinen Unterhalt
  • Studien zeigen, dass Kinder von Alleinerziehenden nicht unzufriedener sind als Kinder in anderen Familien.
  • Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien
  • Rund 40 Prozent der Alleinerziehenden sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen, fünfmal mehr als Paarfamilien
  • 20 Prozent der Familien in Deutschland sind alleinerziehend, das bedeutet eine Erhöhung um fast 50 Prozent in den vergangenen 15 Jahren!
  • Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro monatlich auskommen

In Deutschland gibt es knapp 2 Millionen Alleinerziehende Mütter und Väter, das kommt gleich mit 20 Prozent der Familien. Etliche Studien legen an den Tag, dass sich Kinder von Alleinerziehenden genauso gut fühlen, als andere. In diesem Zusammenhang hat rund 50 Prozent der Kinder von alleinerziehenden Eltern in Deutschland ein Geschwister – jedes fünfte Kind hat zwei Geschwister. Lediglich ein Viertel der Kinder von Alleinerziehenden in Deutschland sind (noch;) Einzelkinder. Insgesamt sind etwa 20 Prozent der Familien alleinerziehend, das bedeutet einen Anstieg um knapp 50 Prozent in den vergangenen 15 Jahren! Dabei haben sich lediglich 4 Prozent der Alleinerziehenden gezielt für eine Ein-Elternschaft entschieden. Ebenso nur 4% der Single-Parents finden wieder mit dem Ex zusammen.

Alleinerziehende Mamas und Papas: Unsere Mission

Diese Seite wurde mit reichlich Liebe und einem riesigen Zeitaufwand VON Alleinerziehenden FÜR Alleinerziehende entwickelt. Dabei wünschen wir, Alleinerziehenden Singles ein wenig zu helfen oder dich einfach zum Schmunzeln zu bringen – und vielleicht findest du hier ja auch deinen Partner fürs Leben! Für den Fall, dass dir wir-sind-alleinerziehend gefällt, wäre es prima, wenn du diese Seite weiter empfiehlst, auf Facebook oder Foren public machst oder Freunden und Bekannten von uns erzählst. Denn nur gemeinschaftlich können wir etwas bewegen! Alleinerziehende haben keine Lobby und folglich auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unser Anliegen muss es sein, so viele Alleinerziehende wie möglich “zusammenzutrommeln”, um dann endlich als Gruppe auftreten zu können und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Konkret fordern wir für alle die Kinder alleine erziehen unter anderem:

  • Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt und auch garantiert werden!
  • Abstraktion der unterschiedlichen Antragsformalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten!
  • Unterhalts-Vorschuss vom Jugendamt soll auch bezahlt werden, wenn wieder geheiratet wird!
  • Steigerung des Unterhalts!
Jetzt kostenlos registrieren, tausende Alleinerziehende warten auf Dich!