Bayern

Alleinerziehende Unterschleißheim

Alleinerziehende UnterschleißheimAlleinerziehende Unterschleißheim: Du bist alleinerziehend und stammst aus Unterschleißheim bei München? Herzlichen Glückwunsch, du bist hier hundertprozent richtig! Nämlich bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands einzigartigem Portal für Alleinerziehende – erhältst du ALLES für Alleinerziehende aus Unterschleißheim:

  • Singles aus Unterschleißheim

  • Kontaktbörse

  • Geld-Tipps für Alleinerziehende

  • So leben Alleinerziehende in Unterschleißheim

  • Vision für Alleinerziehende in Unterschleißheim

  • Mitgliedschaft gratis

  • Witze für Mamis & Papis

 

Alleinerziehend aus Unterschleißheim und Single?

Du bist immer noch alleinerziehender Single und willst endlich deinen Wunschpartner kennenlernen? Gratulation! Auf Alleinerziehende Unterschleißheim findest du unzählige andere alleinerziehende Eltern aus Unterschleißheim und Umkreis, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen partnerlosen Alleinerziehenden aus Unterschleißheim sind, bzw. einen neuen Partner mit Familiensinn suchen. Hierbei siehst du mit der praktischen Suchfunktion auf Alleinerziehende Unterschleißheim gleich alle Alleinerziehenden in deiner gewünschten Zone und kannst direkt Interesse an deinem Pendant bekunden. Logischerweise kannst du auch Kontakte zu anderen Alleinerziehenden aus Unterschleißheim vorfinden und bspw. zusammen die Freizeit genießen oder unkompliziert Erfahrungen untereinander austauschen.

Alleinerziehende Unterschleißheim: Fakten

In Deutschland wohnen rund 2 Millionen Alleinerziehende, das entspricht 20 Prozent der Familien. Mehrere Studien zeigen, dass Kinder von Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind, als Kinder in anderen Familien. In diesem Zusammenhang hat rund 50% der Kinder von alleinerziehenden Eltern in Unterschleißheim eine Schwester oder einen Bruder – jedes fünfte Kind hat zwei Geschwister. Lediglich bei 25% der Kinder handelt es sich um Einzel-Kinder. Generell sind ungefähr 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet einem Zuwachs um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren! In diesem Zusammenhang haben sich nur 4% der Alleinerziehenden in Unterschleißheim absichtlich für eine Ein-Elternschaft entschlossen. Ebenso nur 4% der Single-Parents in Unterschleißheim finden wieder mit dem alten Partner zusammen.

Alleinerziehende Singles aus Unterschleißheim: Babysitter

Eine Menge Alleinerziehende in Unterschleißheim sind auf Kinderbetreuung angewiesen, um Geld zu verdienen. In diesem Zusammenhang liegt die Betreuungsquote von Kindern mit weniger als drei Jahren im Schnitt (landesweit) bei 28% – von den einjährigen Kids werden gut ein Viertel betreut, bei den 2-jährigen entspricht die Quote 51%. Nicht nur Alleinerziehende in Unterschleißheim machen keinen Fehler bei der Betreuung ihrer Kinder: Auswertungen der PISA-Studie haben gezeigt, dass die schulischen Leistungen von Kindern, die im Hort waren, spürbar bessere Ergebnisse zeigten als Wie die PISA-Studie gezeigt hat, erreichen Kids die in einem Kinderhort waren bessere schulische Leistungen, als Kids die keine Einrichtung besucht haben. Ausgefallen positiv waren hier die Ergebnisse der Kids von Alleinerziehenden: Ganztägige Kinderbetreuung bewirkt bei ihnen einen Lernzuwachs von umgerechnet mehr als einem Schuljahr. Dessen ungeachtet ist es plausibel, wenn Alleinerziehende in Unterschleißheim ihre Kinder nicht von “Fremden” schulen lassen wollen und selbst an der Entfaltung partizipieren!

Alleinerziehende Unterschleißheim: Arbeit

Die meisten arbeitslosen Alleinerziehenden in Unterschleißheim würden gerne arbeiten, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Unterschleißheim jedoch verhindert. Damit ist über die Hälfte der arbeitslosen Alleinerziehenden in Unterschleißheim von Armut betroffen. Bei vollzeiterwerbstätigen Alleinerziehenden in Unterschleißheim liegt die Armutsgefährdungsquote nur noch bei fünf Prozent. Es lässt sich sagen, dass ein besseres Angebot an Betreuungs-Plätzen den Arbeitsmarktzugang für Alleinerziehende erheblich erleichtert und demnach die Armuts-Gefährdung für Alleinerziehende in Unterschleißheim deutlich gesenkt werden könnte.

Alleinerziehende Unterschleißheim: Geld

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in der Region Unterschleißheim hat gesetzlich verpflichtend Anrecht auf Alimente. Hierbei leistet der Elternteil, der mit dem Kind in einem Haushalt lebt, seinen Unterhalt im Zuge der Erziehung sowie Pflege des gemeinsamen Sprösslings, im Gegenzug hat der zweite Elternteil Geld-Unterhalt zu begleichen. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie zum Beispiel Höhe des Verdienstes des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Register), Alter des Kindes und Anzahl der Personen, denen Unterhalt zusteht.

Hierbei gilt es zu beachten: der Unterhaltspflichtige kann die Hälfte des Kindergeldes vom Unterhalt abrechnen (somit bspw. 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Alimente frühestmöglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend getilgt! Für den Fall, dass der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt bezahlt, können Alleinerziehende in Unterschleißheim den sog. Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt geltend machen. Hierbei erhalten Alleinerziehende in Unterschleißheim vom Jugendamt jedes Monat:
– 133,- Euro: Für Kids bis 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Nachwuchs 6 – 11 Jahre

=> Bitte beachte in diesem Zusammenhang: Unterhaltsvorschuss wird maximal 72 Monate ausbezahlt und maximal bis zum 12. Altersjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend findest du im übrigen eine Vielzahl weitere finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Unterschleißheim erlangen die Steuerklasse II und hiermit nur geringe Vergünstigungen. Dabei steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro im Jahr zur Verfügung. Der wird automatisch vom Finanzamt abgerechnet, Alleinerziehende aus Unterschleißheim müssen dementsprechend keine Nachweise oder Anträge vorlegen. Anforderung ist, dass min. ein Kind alleine erzogen und versorgt wird, das durchgehend im Haushalt lebt. Zusätzlich muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Alleinerziehende single, geschieden, verwitwet oder vom Ehepartner andauernd getrennt wohnen. Aber Vorsicht: Sobald (oder sogar eine Partnerschaft eingegangen!) sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Eheleuten – die Steuerklasse III ergattern – wird damit die Diskriminierung Alleinerziehender (nicht nur in Unterschleißheim) erneut spürbar!

Kindergeld

Wie dir sicher bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Unterschleißheim Recht auf Kindergeld. In diesem Zusammenhang überweist der Fiskus für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes weitere Kind jeweils 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes ist abhängig von der Zahl deiner Kinder: Für die ersten zwei gibt´s je 184,- Euro, für das dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten Kind erhältst du 215,- Euro pro Monat.

Als Option zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Unterschleißheim der Kinderfreibetrag zu – je Elternteil werden momentan 2.184 Euro angerechnet. Im Allgemeinen gilt: Alleinerziehende mit wenig Sold profitieren vom Kindergeld, Alleinerziehende mit höheren Einkommen von den Kinderfreibeträgen. Also lediglich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, profitieren Alleinerziehende von den Steuervorteilen. Der Unterschied zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld kriegen Alleinerziehende in Unterschleißheim dann als Steuererstattung vom Finanzamt.

Alleinerziehende Unterschleißheim: Unser Ziel

Alleinerziehende aus Unterschleißheim haben keine Lobby und folglich auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unsere Mission ist es, so viele Alleinerziehende aus Unterschleißheim und aus der kompletten Bundesrepublik Deutschland wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu erreichen. Konkret verlangen wir für alle Alleinerziehenden unter anderem:

Wegfall der Begrenzungen für Bezugsdauer wie auch Alter beim Unterhaltvorschuss, Vereinfachung der verschiedenen Antragsformalitäten und gegenseitigen Anrechnungsmodalitäten, Spürbare Steigerung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende, Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden

 

Partner: Singles Unterschleißheim