Alleinerziehend

Alleinerziehende Singles Eichstätt

Alleinerziehende-EichstättEichstätt: Der Naturpark Altmühltal hat hier seinen Kernbereich. Das Gebiet des Landkreises gehörte vor 1800 zum Hochstift Eichstätt. Bis 1972 war Eichstätt kreisfreie Stadt. Alleinerziehende Eichstätt: Du bist alleinerziehend und stammst aus Eichstätt? Herzlichen Glückwunsch, du bist auf dieser Seite hundertprozent richtig! Denn bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands großem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende aus Eichstätt:

 

  • Community für Alleinerziehende

  • Finanzielle Tipps für Alleinerziehende

  • So leben Alleinerziehende in Eichstätt

  • Wir sind: Ohne Werbung & unabhängig

  • Was zum Lachen für Alleinerziehende

  • Partnerbörse

  • Mitgliedschaft kostenlos

 

Alleinerziehend aus Eichstätt und Single?

Bist du Single, alleinerziehend, kommst aus Eichstätt und willst endlich einen Partner mit Familiensinn treffen? Puh, das hört sich leichter an, als es in Wirklichkeit! Weil dein neuer Lebenspartner sollte nicht nur dich lieben und schätzen wissen, sondern auch mit deinem Kind / deinen Kindern auskommen. Entgegengesetzt gilt selbstverständlich das selbe: Auch für die Kids von Alleinerziehenden aus Eichstätt ist es eine große Umstellung und Herausforderung, wenn von einem Augenblick auf den anderen ein neuer noch jemand die Mama oder den Papa in Beschlag nimmt. Aber wie können Alleinerziehende Singles einen passenden Partner kennenlernen? Der beste Weg führt dabei nicht in die Diskothek oder auf Konzerte, sondern ins Internet! Nämlich Seiten wie Alleinerziehende Eichstätt eröffnen mittlerweile die ideale Basis, um als Alleinerziehender seinen Traumpartner zu finden. Klick sich jetzt einfach durch die unzähligen alleinerziehenden Singles aus Eichstätt auf unserer Seite…

Alleinerziehende Eichstätt: Fakten

Eichstätt (Landkreis)
InsgesamtInsgesamt108 186
Unter 1823 792
18 – 2915 472
30 – 4932 391
50 – 6421 290
65 und älter15 241
EhepaareInsgesamt93 013
Unter 1820 810
18 – 2911 929
30 – 4927 316
50 – 6419 384
65 und älter13 574
Eingetragene LebenspartnerschaftenInsgesamt32
Unter 183
18 – 295
30 – 4915
50 – 647
65 und älter3
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt7 400
Unter 181 076
18 – 292 119
30 – 492 950
50 – 64821
65 und älter434
Alleinerziehende VäterInsgesamt1 442
Unter 18241
18 – 29338
30 – 49351
50 – 64(252)
65 und älter260
Alleinerziehende MütterInsgesamt6 299
Unter 181 662
18 – 291 081
30 – 491 759
50 – 64826
65 und älter971

 

Studien belegen, dass Kinder in Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind als Kinder in anderen Familien., Mütter in Patchworkfamilien sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig (28%) als Mamis in Kernfamilien (19%), Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien, 39 Prozent der Alleinerziehenden in Eichstätt bekommen staatliche Grundsicherung ­ bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es nur sieben Prozent, Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar kein Geld, Rund 40 Prozent der Alleinerziehenden sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen ­ fünfmal mehr als Paarfamilien in Eichstätt, 20% der Familien in Eichstätt sind alleinerziehend ­ dies bedeutet eine Steigerung um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren!, 91% der Alleinerziehenden in Eichstätt sind Mütter, Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro im Monat auskommen

Alleinerziehende Singles aus Eichstätt: Kinderbetreuung

AuchAlleinerziehende in Eichstätt haben gute Gründe für die Kinderbetreuung: Die Pisastudie hat gezeigt, dass die Noten in der Schule von Kindern, die einen Hort besucht haben, deutlich bessere Ergebnisse zeigten als Wie die PISA-Studie bewiesen hat, erreichen Kids die in einem Kindergarten waren bessere schulische Leistungen, als Kinder die keine Einrichtung besucht haben. Ausgezeichnet positiv waren hier die Ergebnisse der Kinder von Alleinerziehenden.

Alleinerziehende Eichstätt: Arbeit

Viele Alleinerziehende in Eichstätt würden gerne arbeiten, werden durch die schwierige Aufgabe einen passenden Babysitter in Eichstätt zu finden aber stark eingeschränkt. Dementsprechend ist über die Hälfte der arbeitslosen Alleinerziehenden in Eichstätt armutsgefährdet. Im Gegensatz dazu liegt die Armuts-Gefährdungsquote bei Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Eichstätt bei ca. 5%. Alleinerziehenden in Eichstätt wäre demnach viel geholfen, wenn die Kitas in Eichstätt vergrößert werden.

Alleinerziehende Eichstätt: Finanzen

Kindergeld

Wie dir sicherlich bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Eichstätt Recht auf Kindergeld. Hierbei bezahlt der Staat für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes sonstige Kind jeweils 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes ist gekoppelt von der Zahl deiner Kids: Für die ersten zwei erhältst du je 184,- Euro, für das dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten Kind erhältst du 215,- Euro im Monat.

Als Option zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Eichstätt der Kinderfreibetrag zu – je Familienmitglied werden aktuell 2.184 Euro angerechnet. Generell ist zu beachten: Wenn du gering besoldest bist, profitierst du meistens vom Kindergeld. Ist dein Lohn höher, bietet sich der Kinderfreibetrag an Darum nur, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, profitieren Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Die Differenz zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld empfangen Alleinerziehende aus Eichstätt ausbezahlt vom Fiskus.

Steuern

Alleinerziehende aus Eichstätt erhalten die Steuerklasse II und damit nur minimale Vergünstigungen. Infolgedessen steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro pro Jahr zur Verfügung. Jener wird automatisch vom Fiskus abgerechnet, Alleinerziehende aus Eichstätt brauchen dementsprechend keine Belege oder Anträge vorlegen. Forderung ist, dass mindestens ein Kind alleine erzogen und versorgt wird, sowie dauerhaft im Haushalt wohnt. Darüber hinaus muss der Alleinerziehende Kindergeld für das entsprechende Kind erhalten. Dabei ist es ohne Belang, ob Alleinerziehende unverheiratet, geschieden, verwitwet oder vom Ehepartner ständig getrennt leben. Beachte aber bitte: Sobald wieder geheiratet wird (oder mit einem Partner zusammengezogen) werden die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Eheleuten – die Steuerklasse III erlangen – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Eichstätt) einmal mehr unterstrichen!

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in Eichstätt hat gesetzlich bindend Anspruch auf Alimente. In diesem Zusammenhang leistet der Elternteil, der mit dem Kind in einem Haushalt lebt, seinen Teil mittels der Pflege und Erziehung des gemeinsamen Sprösslings, während der andere Elternteil Barunterhalt zu zahlen hat. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie zum Beispiel Höhe des Einkommens des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Register), Alter des Kindes und Zahl der Leute, denen Unterhaltszahlung zusteht.

In diesem Zusammenhang ist zu berücksichtigen: der Unterhaltszahler kann die Hälfte des Kindergeldes von der Unterhaltszahlung abrechnen (demzufolge zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Unterhaltszahlung so früh wie möglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend bezahlt! Sofern der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt bezahlt, können Alleinerziehende in Eichstätt den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. In diesem Fall bekommen Alleinerziehende in Eichstätt vom Jugendamt jedes Monat:
– 133,- Euro: Für Kids bis zum Alter von 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kids 6 – 11 Jahre

=> Bitte beachte dabei: Dieses Geld wird maximal 72 Monate ausbezahlt und maximal bis zum 12. Lebensjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend erhältst du übrigends reichlich zusätzliche finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Alleinerziehende Eichstätt: Unsere Mission

Alleinerziehende aus Eichstätt besitzen leider keine Lobby und folglich auch nur wenig Einfluss auf die Gesellschaft. Unsere Mission ist es, so viele Alleinerziehende aus Eichstätt und aus der kompletten Bundesrepublik Deutschland wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu erreichen. Im Detail fordern wir für alle Alleinerziehenden unter anderem:

Vereinfachung der verschiedenen Antrags-Formalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten, Entfall der Begrenzungen für Bezugsdauer ebenso wie Alter beim Unterhaltvorschuss, Deutliche Steigerung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende, Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden