Alleinerziehend

Alleinerziehende Miesbach

Alleinerziehende-MiesbachMiesbach: Hier am Nordrand der Bayerischen Alpen liegen der Schliersee und der Tegernsee, an dessen Seeufer das Kloster Tegernsee. Das Schlierseer Bauerntheater ist das älteste bayerische Bauerntheater. Alleinerziehende Miesbach: Du bist alleinerziehend und stammst aus Miesbach? Glückwunsch, du bist auf dieser Seite exakt richtig! Weil bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands beliebtem Portal für Alleinerziehende – erhältst du ALLES für Alleinerziehende aus Miesbach:

  • Was zum Lachen für Alleinerziehende

  • Geld-Tipps für Alleinerziehende

  • Community für Alleinerziehende

  • So leben Alleinerziehende in Miesbach

  • Alleinerziehende Singles aus Miesbach

  • Chat für Alleinerziehende

  • Kontaktbörse

 

Alleinerziehend aus Miesbach und Single?

Du hast keine Lust mehr die Abende nur mit dir selber zu verbringen und willst endlich deine bessere Hälfte treffen? Gratulation! Auf Alleinerziehende Miesbach findest du viele weitere alleinerziehende Eltern aus Miesbach und Umgebung, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen Alleinerziehenden aus Miesbach sind, bzw. einen neuen Partner mit Familiensinn suchen. Dabei siehst du mit der praktischen Suchfunktion auf Alleinerziehende Miesbach auf der Stelle alle Alleinerziehenden in deiner gewünschten Region und kannst sogleich Interesse an der anderen Person zeigen. Logischerweise kannst du ferner Kontakte zu anderen Alleinerziehenden aus Miesbach knüpfen und z.B. miteinander die Freizeit gestalten oder unkompliziert Erfahrungen untereinander austauschen.

Alleinerziehende Miesbach: Fakten

Miesbach (Landkreis)
InsgesamtInsgesamt75 874
Unter 1815 921
18 – 299 338
30 – 4921 951
50 – 6414 970
65 und älter13 694
EhepaareInsgesamt59 975
Unter 1812 664
18 – 296 035
30 – 4916 727
50 – 6412 605
65 und älter11 944
Eingetragene LebenspartnerschaftenInsgesamt40
Unter 18
18 – 296
30 – 499
50 – 6414
65 und älter11
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt7 990
Unter 181 143
18 – 291 764
30 – 493 137
50 – 641 211
65 und älter735
Alleinerziehende VäterInsgesamt1 306
Unter 18244
18 – 29306
30 – 49325
50 – 64238
65 und älter193
Alleinerziehende MütterInsgesamt6 563
Unter 181 870
18 – 291 227
30 – 491 753
50 – 64902
65 und älter811

 

In Deutschland wohnen knapp 2 Millionen Alleinerziehende, das entspricht 20 Prozent der Familien. Einige Studien legen an den Tag, dass Kinder von Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind, als Kinder in anderen Familien. Dabei hat rund 50% der Kinder von alleinerziehenden Eltern in Miesbach eine Schwester oder einen Bruder – jedes fünfte Kind hat zwei Schwestern oder Brüder. Lediglich bei 25% der Kinder handelt es sich um Einzel-Kinder. Auf einen Nenner gebracht sind rund 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet eine Erhöhung um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren! In diesem Zusammenhang haben sich nur 4% der Alleinerziehenden in Miesbach vorsätzlich für eine Ein-Elternschaft entschlossen. Gleichwohl nur 4% der Single-Parents in Miesbach verlieben sich noch einmal in den ehemaligen Partner.

Alleinerziehende Singles aus Miesbach: Wohin mit dem Kind?

Zahlreiche Alleinerziehende in Miesbach sind auf Kinderbetreuung angewiesen, um Geld zu verdienen. Dabei liegt die durchschnittliche Betreuungsquote von Kindern unter drei Jahren (bundesweit) bei 28% – von den einjährigen Kids werden gut ein Viertel betreut, bei den 2-jährigen entspricht der Anteil 51%.

Alleinerziehende Miesbach: Arbeit

Über die Hälfte der Alleinerziehenden Mamas in Miesbach von Kindern die jünger als drei Jahre sind, hat maximal 1.100 Euro im Monat zur Verfügung. Das liegt aber nicht an einer mangelnden Motivation, einem Beruf nachgehen zu wollen, sondern hauptsächlich im dürftigen Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen. Im Gegenteil:Alleinerziehende in Miesbach haben sogar eine große Leistungs­ und Aufstiegsmotivation für sich und ihre Kinder und würden somit gerne einem Beruf nachgehen. Dazu passend liegt die Erwerbstätigenquote von alleinerziehenden Müttern die Kinder unter 18 Jahren haben bei stolzen 66 Prozent und demzufolge weitaus höher als die von Müttern aus Paar-Familien.

Alleinerziehende Miesbach: Geld

Steuern

Alleinerziehende aus Miesbach bekommen die Steuerklasse II und damit nur wenige Entlastungen. Infolgedessen steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro pro Jahr zur Verfügung. Dieser wird unaufgefordert vom Fiskus abgezogen, Alleinerziehende aus Miesbach brauchen also keine Belege oder Anträge vorlegen. Anforderung ist, dass wenigstens ein Sprössling alleine erzogen und versorgt wird, das ununterbrochen im Haushalt wohnt. Zudem muss der Alleinerziehende Kindergeld für das entsprechende Kind beziehen. Dabei ist es nicht von Interesse, ob Alleinerziehende ledig, geschieden, verwitwet oder vom Lebensgefährten andauernd getrennt wohnen. Beachte aber bitte: Sobald (oder mit einem Partner zusammengezogen) sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Eheleuten – die Steuerklasse III ergattern – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Miesbach) einmal mehr offensichtlich!

Kindergeld

Alleinerziehende aus Miesbach haben logischerweise das Recht auf Kindergeld. Dabei überweist der Staat für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes zusätzliche Kind jeweils 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Anzahl deiner Kinder: Für die ersten zwei gibt´s je 184,- Euro, fürs dritte beträgt die Summe 190,- Euro und ab dem vierten erhältst du 215,- Euro pro Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Miesbach der Kinderfreibetrag zu – je Erziehungsberechtigter werden momentan 2.184 Euro angerechnet. Im Allgemeinen ist zu beachten: Alleinerziehende mit niedrigeren Sold profitieren vom Kindergeld, Alleinerziehende mit höheren Einnahmen von den Kinderfreibeträgen. Aufgrund dessen nur, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von den Steuervorteilen. Der Unterschied zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld bekommen Alleinerziehende aus Miesbach als Auszahlung vom Fiskus.

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in der Region Miesbach hat laut Gesetz Anrecht auf Unterhaltszahlung. In diesem Zusammenhang leistet der Elternteil, bei dem das Kind lebt, seinen Unterhalt mittels der Erziehung sowie Pflege des Kindes, während der andere Angehörige Barunterhalt zu zahlen hat. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie zum Beispiel Höhe des Einkommens des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Register), Alter des Kindes darüber hinaus Anzahl der Menschen, denen Unterhaltszahlung zusteht.

In diesem Zusammenhang ist zu beachten: der Unterhaltszahler ist berechtigt, fünfzig Prozent des Kindergeldes vom Unterhalt absetzen (somit bspw. 92,- Euro für die ersten beiden Kids) Wichtig: Du solltest den Unterhalt so bald wie möglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend getilgt. Wenn der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt begleicht, können Alleinerziehende in Miesbach den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. In diesem Fall erhalten Alleinerziehende in Miesbach vom Jugendamt pro Monat:
– 133,- Euro: Für Kids bis 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Nachwuchs 6 – 11 Jahre

=> Zu berücksichtigen: Unterhaltsvorschuss wird maximal 72 Monate ausbezahlt und höchstens bis zum 12. Altersjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend findest du übrigens reichlich sonstige finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Alleinerziehende Miesbach: Was wir wollen

Alleinerziehende aus Miesbach haben keine Lobby und damit auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unsere Mission muss es sein, so viele Alleinerziehende aus Miesbach und aus der kompletten Bundesrepublik Deutschland wie möglich “zusammenzutrommeln”, um dann endlich als Gruppe auftreten zu können und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Konkret verlangen wir für alle Alleinerziehenden unter anderem:

  • Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden
  • Entfall der Begrenzungen für Bezugsdauer sowie Alter beim Unterhaltvorschuss
  • Vereinfachung der unterschiedlichen Antrags-Formalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten