Alleinerziehend

Alleinerziehende Haßfurt

Alleinerziehende-HaßfurtHaßfurt: Der Landkreis ist nach dem Mittelgebirgszug Haßberge benannt, die sich im gleichnamigen Naturpark erheben. Hier finden sich vor allem bei Burg Lichtenstein Felsenmeere aus Rhätsandsteinblöcken. Du bist alleinerziehender Single aus Haßfurt? Herzlichen Glückwunsch, du bist auf dieser Seite genau richtig! Nämlich bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands großem Portal für Alleinerziehende – bekommst du ALLES für Alleinerziehende aus Haßfurt:

  • So leben Alleinerziehende in Haßfurt
  • Wir sind: Werbefrei & unabhängig
  • Community für Alleinerziehende
  • Kontaktbörse
  • Alleinerziehende Singles aus Haßfurt
  • Was Lustiges für alle Mamas und Papas
  • Geld-Tipps für Alleinerziehende

 

Alleinerziehend aus Haßfurt und Single?

Im schönen Haßfurt gibt es eine große Anzahl Alleinerziehende die Traumpartner-Potenzial besitzen! Doch vor allem für Alleinerziehende ist es nicht unproblematisch, mal spontan auszugehen und sich Zeit für die Partnersuche zu nehmen. Warum nicht also eine Bekanntschaft per Internet? Die umfangreiche Seite Alleinerziehende Haßfurt bietet dazu die ideale Möglichkeit. Denn auf dieser Seite treffen sich alleinerziehende Singles rund um Haßfurt sowie Partnerlose mit Familiensinn, für die Kinder aus einer früheren Partnerschaft kein Problem darstellen. Wenn du somit alleinerziehend bist und einen Partner in Haßfurt suchst, dann melde dich jetzt kostenlos bei Alleinerziehende Haßfurt an!

Alleinerziehende Haßfurt: Fakten

Haßfurt, St (Landkreis Haßberge)
InsgesamtInsgesamt10 703
Unter 182 249
18 – 291 510
30 – 493 039
50 – 642 255
65 und älter1 650
EhepaareInsgesamt8 184
Unter 181 636
18 – 29890
30 – 492 284
50 – 641 943
65 und älter1 431
Eingetragene LebenspartnerschaftenInsgesamt3
Unter 18
18 – 29
30 – 49
50 – 64
65 und älter
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt1 077
Unter 18188
18 – 29331
30 – 49360
50 – 64130
65 und älter68
Alleinerziehende VäterInsgesamt329
Unter 1895
18 – 2969
30 – 4985
50 – 6445
65 und älter35
Alleinerziehende MütterInsgesamt1 111
Unter 18330
18 – 29220
30 – 49309
50 – 64136
65 und älter116

 

In Deutschland existieren rund 2 Millionen Alleinerziehende, das kommt gleich mit 20 Prozent der Familien. Eine Menge Studien zeigen, dass sich Kinder von Alleinerziehenden genauso gut fühlen, als andere. Dabei hat fast die Hälfte der Kinder von alleinerziehenden Eltern in Haßfurt eine Geschwister – jedes fünfte Kind hat zwei Schwestern oder Brüder. Lediglich ein Viertel der Kinder von Alleinerziehenden in Haßfurt sind (noch;) Einzelkinder. Alles in allem sind in etwa 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet ein Wachstum um knapp 50% in den vergangenen 15 Jahren! Indes haben sich nur 4% der Alleinerziehenden in Haßfurt bewusst für eine Ein-Elternschaft entschlossen. Gleichermaßen nur 4% der Single-Parents in Haßfurt verlieben sich abermals in den Ex-Partner.

Alleinerziehende Singles aus Haßfurt: Babysitter

Unzählige Alleinerziehende in Haßfurt sind auf einen Babysitter angewiesen, um einen Job nachgehen zu können. In diesem Zusammenhang liegt die Betreuungsquote von Kindern mit weniger als drei Jahren im Mittel (landesweit) bei 28% – von den einjährigen Kids werden gut ein Viertel betreut, bei den Zweijährigen beträgt der Anteil 51%. Nicht nurAlleinerziehende in Haßfurt machen keinen Fehler bei der Betreuung ihrer Kinder: Die Pisastudie hat gezeigt, dass die Noten in der Schule von Kindern, die einen Kinderhort besucht haben, deutlich besser waren als Wie die PISA-Studie gezeigt hat, erreichen Kids die in einem Hort waren bessere Leistungen in der Schule, als Kids die keine Einrichtung besucht haben. Außerordentlich gut waren hier die Leistungen der Kids von Alleinerziehenden: Komplette Kinderbetreuung bewirkt bei ihnen einen Lernzuwachs von umgerechnet über einem Schuljahr. Unabhängig davon ist es verständlich, wenn Alleinerziehende in Haßfurt ihre Kinder nicht von “Fremden” erziehen lassen wollen und selbst an der Fortentwicklung partizipieren!

Alleinerziehende Haßfurt: Job

Über die Hälfte der Alleinerziehenden Mütter in Haßfurt von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro pro Monat auskommen. Das liegt aber nicht an einer mangelnden Motivation, einem Beruf nachgehen zu wollen, sondern hauptsächlich im schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen. Im Gegenteil:Alleinerziehende in Haßfurt haben durchaus eine große Leistungs­ und Aufstiegsmotivation für sich und ihre Kinder und würden folglich gern arbeiten. Dabei liegt die Erwerbstätigenquote von alleinerziehenden Müttern die Kinder unter 18 Jahren haben bei stolzen 66 Prozent und somit weit über dem bundesweiten Durchschnitt.

Alleinerziehende Haßfurt: Finanzen

Unterhalt

Jedes Kind von Alleinerziehenden in Haßfurt hat gesetzlich bindend Anspruch auf Unterhalt. Dabei leistet der Erziehungsberechtigte, der mit dem Kind in einem Haushalt lebt, seinen Unterhalt auf Basis von der Erziehung sowie Pflege des Kindes, während der andere Elternteil Barunterhalt zu zahlen hat. Wieviel Unterhalt dabei getilgt werden muss ist verschieden und gekoppelt an einigen Dingen, wie zum Beispiel Höhe des Verdienstes des Unterhaltspflichtigen (Basis: Düsseldorfer Tabelle), Alter des Kindes darüber hinaus Zahl der Leute, denen Unterhaltszahlung zusteht.

In diesem Zusammenhang gilt es zu beachten: der Unterhaltszahler kann die Hälfte des Kindergeldes vom Unterhalt abziehen (also zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Alimente frühestmöglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend getilgt! Für den Fall, dass der Unterhaltspflichtige keine Leistungen bezahlt, können Alleinerziehende in Haßfurt den sog. Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. Hierbei bekommen Alleinerziehende in Haßfurt vom Jugendamt jedes Monat:
– 133,- Euro: Für Kids bis zum Alter von 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kids 6 – 11 Jahre

=> Zu berücksichtigen: Unterhaltsvorschuss wird höchstens 72 Monate bezahlt und nur bis zum 12. Lebensjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend bekommst du übrigens eine Menge andere finanzielle Hilfen für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Haßfurt erlangen die Steuerklasse II und dadurch nur wenige Entlastungen. Dabei steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro jährlich zur Verfügung. Dieser wird automatisch vom Fiskus abgerechnet, Alleinerziehende aus Haßfurt müssen also keine Belege oder Anträge vorbringen. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Sprössling alleine erzogen und versorgt wird, das ununterbrochen im Haushalt wohnt. Ebenso muss der Alleinerziehende Kindergeld für das entsprechende Kind beziehen. Dabei ist es unwesentlich, ob Alleinerziehende unverheiratet, geschieden, verwitwet oder von der besseren Hälfte ununterbrochen getrennt wohnen. Aber Achtung: Wenn erneut geheiratet wird (oder mit einem Partner zusammengezogen) werden die Gebote für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Ehepartnern – die Steuerklasse III erlangen – wird damit die Diskriminierung Alleinerziehender (nicht nur in Haßfurt) einmal mehr offensichtlich!

Kindergeld

Alleinerziehende aus Haßfurt haben logischerweise das Recht auf Kindergeld. Dabei bezahlt der Staat für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes zusätzliche Kind jeweilig 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Anzahl deiner Kinder: Für die ersten zwei erhältst du je 184,- Euro, fürs dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten gibt´s 215,- Euro im Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Haßfurt der Kinderfreibetrag zu – je Elternteil werden gegenwärtig 2.184 Euro angerechnet. In der Regel ist zu beachten: Wenn du gering besoldest bist, profitierst du eher vom Kindergeld. Ist dein Einkommen höher, ist der Kinder-Freibetrag für dich das richtige Demnach lediglich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Die Differenz zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld beziehen Alleinerziehende in Haßfurt als Auszahlung vom Finanzamt.

Alleinerziehende Haßfurt: Was wir wollen

Alleinerziehende aus Haßfurt haben keine Lobby und damit auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unser Ziel ist es, so viele Alleinerziehende aus Haßfurt (und ganz Deutschland) wie möglich “zusammenzutrommeln”, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Im Detail fordern wir für alle die Kinder alleine erziehen unter anderem:

Vereinfachung der verschiedenen Antragsformalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten, Deutliche Erhöhung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende, Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden