Alleinerziehend

Alleinerziehende Erding

Erding

Erding: Im Westen des Landkreises wurde im Erdinger Moos der neue Flughafen München Franz Josef Strauß gebaut und 1992 eröffnet. Etwa die Hälfte des Flughafens liegt im Kreisgebiet. Du bist alleinerziehender Single aus Erding? Herzlichen Glückwunsch, du bist hier exakt an der richtigen Stelle! Nämlich bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands exzellentem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende aus Erding:

  • Wir sind: Werbefrei & unabhängig

  • Partnerbörse

  • Was zum Lachen für Alleinerziehende

  • Mitgliedschaft kostenlos

  • Community für Alleinerziehende

  • Chat für Alleinerziehende

Alleinerziehend aus Erding und Single?

Im schönen Erding gibt es jede Menge Alleinerziehende die sich das gleiche wie du wünschen! Doch vor allem für Alleinerziehende ist es nicht unproblematisch, mal ungeplant auszugehen und einen passenden Partner kennenzulernen. Warum nicht also ein Flirt per Web? Das große Portal Alleinerziehende Erding bietet dazu die ideale Gelegenheit. Denn hier treffen sich alleinerziehende Singles aus der Region Erding oder Partnerlose mit Familiensinn, für die Kinder aus einer früheren Beziehung kein Hinderniss darstellen. Wenn du somit alleinerziehend bist und einen kinderlieben Partner in Erding suchst, dann melde dich jetzt kostenlos bei Alleinerziehende Erding an!

Alleinerziehende Erding: Fakten

In Deutschland leben rund 2 Millionen Alleinerziehende, das entspricht 20 Prozent der Familien. Einige Studien legen an den Tag, dass Kinder von Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind, als Kinder in anderen Familien. Unterdessen hat rund 50% der Kinder von alleinerziehenden Eltern in Erding eine Geschwister – jedes fünfte Kind hat zwei Geschwister. Nur bei 25% der Kinder handelt es sich um Einzel-Kinder. Alles in allem sind circa 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet ein Wachstum um knapp 50% in den vergangenen 15 Jahren! Unterdessen haben sich nur 4% der Alleinerziehenden in Erding gezielt für eine Ein-Elternschaft entschieden. Ebenfalls nur 4% der Single-Parents in Erding finden wieder mit dem Ex zusammen.

Alleinerziehende Singles aus Erding: Babysitter

Unzählige Alleinerziehende in Erding sind auf Betreuung ihrer Kinder angewiesen, um zu arbeiten. Dabei liegt die durchschnittliche Betreuungsquote von Kindern unter drei Jahren (bundesweit) bei 28% – von den 1-jährigen Kindern werden gut ein Viertel betreut, bei den Zweijährigen entspricht die Quote 51%. Nicht nurAlleinerziehende in Erding werden erleichtert darüber sein: Die Pisastudie hat gezeigt, dass die Noten in der Schule von Kindern, die im Kindergarten waren, spürbar bessere Ergebnisse zeigten als Wie die PISA-Studie bewiesen hat, erzielen Kinder die in einem Kindergarten waren bessere Leistungen in der Schule, als Kids die keine Einrichtung besucht haben. Ausgefallen positiv waren hier die Ergebnisse der Kids von alleinerziehenden Mamas und Papas: Ganztägige Kinderbetreuung bewirkt bei ihnen einen Lernzuwachs von umgerechnet über einem Schuljahr. Dessen ungeachtet ist es klar, wenn Alleinerziehende in Erding ihre Kinder nicht von “Fremden” schulen lassen wollen und selbst an der Entwicklung partizipieren!

Alleinerziehende Erding: Job

Die meisten arbeitslosen Alleinerziehenden in Erding würden gerne arbeiten, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Erding jedoch verhindert. Folglich sind 55 Prozent der arbeitslosen Alleinerziehenden in Erding armutsgefährdet. Bei vollzeiterwerbstätigen Alleinerziehenden in Erding liegt die Armutsgefährdungsquote nur noch bei fünf Prozent. Es lässt sich sagen, dass ein besser ausgebautes Angebot an Kinderbetreuungsplätzen den Arbeitsmarktzugang für Alleinerziehende erheblich erleichtert und somit das Armutsrisiko für Alleinerziehende in Erding deutlich gesenkt werden könnte.

Alleinerziehende Erding: Finanzen

Steuern

Alleinerziehende aus Erding erhalten die Steuerklasse II und folglich nur geringe Vergünstigungen. Dadurch steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro im Jahr zur Verfügung. Der wird selbsttätig vom Fiskus abgerechnet, Alleinerziehende aus Erding brauchen hierfür keine Nachweise oder Anträge vorlegen. Forderung ist, dass min. ein Kind alleine erzogen und versorgt wird, sowie andauernd im Haushalt lebt. Darüber hinaus muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei ist es nicht von Interesse, ob Alleinerziehende single, geschieden, verwitwet oder von der besseren Hälfte ununterbrochen getrennt wohnen. Aber Achtung: erneut geheiratet wird (oder sogar eine Partnerschaft eingegangen!) sind die Gebote für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Ehepartnern – die Steuerklasse III erhalten – wird damit die Diskriminierung Alleinerziehender (nicht nur in Erding) wiederum deutlich!

Unterhalt

Jedes Kind von Alleinerziehenden in Erding hat gesetzlich bindend Recht auf Alimente. In diesem Zusammenhang leistet der Erziehungsberechtigte, bei dem das Kind lebt, seinen Unterhalt mittels der Pflege und Erziehung des gemeinsamen Sprösslings, im Gegenzug ist der andere Erziehungsberechtigte verpflichtet, Geld-Unterhalt zu begleichen. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie zum Beispiel Höhe des Einkommens des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Register), Alter des Kindes und Zahl der Personen, denen Unterhaltszahlung zusteht.

Hierbei gilt es zu beachten: der Unterhaltszahler kann fünfzig Prozent des Kindergeldes vom Unterhalt abziehen (also bspw. 92,- Euro für die ersten beiden Kids) Wichtig: Du solltest den Unterhalt frühestmöglich beantragen, denn er wird nicht rückwirkend getilgt! Wenn der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt bezahlt, können Alleinerziehende in Erding den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt geltend machen. In diesem Fall bekommen Alleinerziehende in Erding vom Jugendamt pro Monat:
– 133,- Euro: Für Nachwuchs bis zum Alter von 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Nachwuchs 6 – 11 Jahre

=> Zu berücksichtigen: Unterhaltsvorschuss wird höchstens 72 Monate ausbezahlt und höchstens bis zum 12. Altersjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend bekommst du übrigends unzählige sonstige finanzielle Hilfen für Alleinerziehende!

Kindergeld

Wie dir sicher bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Erding Anrecht auf Kindergeld. In diesem Zusammenhang zahlt der Staat für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes weitere Kind jeweilig 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes ist gekoppelt von der Zahl deiner Kinder: Für die ersten zwei bekommst du je 184,- Euro, fürs dritte beträgt die Summe 190,- Euro und ab dem vierten Kind bekommst du 215,- Euro im Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Erding der Kinderfreibetrag zu – je Erziehungsberechtigter werden momentan 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend ist zu beachten: Wenn du gering besoldest bist, profitierst du mehr vom Kindergeld. Ist dein Einkommen höher, bietet sich der Kinderfreibetrag an Also ausschließlich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Die Differenz zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld beziehen Alleinerziehende aus Erding ausbezahlt vom Fiskus.

Alleinerziehende Erding: Unser Ziel

Alleinerziehende aus Erding besitzen leider keine Lobby und somit auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unser Ziel muss es sein, so viele Alleinerziehende aus Erding und Umkreis wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Konkret verlangen wir für alle die Kinder alleine erziehen unter anderem:

  1. Deutliche Steigerung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende
  2. Entfall der Begrenzungen für Bezugsdauer sowie Alter beim Unterhaltvorschuss
  3. Abstraktion der unterschiedlichen Antrags-Formalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten

 

Partner: Singles Erding