Alleinerziehend

Alleinerziehende Altötting

alleinerziehende-altöttingIm Landkreis Altötting liegt der Geburtsort von Papst Benedikt XVI., die Gemeinde Marktl. Die Gnadenkapelle Altötting ist ein bedeutender bayerischer Wallfahrtsort. In Burghausen befindet sich die längste Burg Europas. Du bist alleinerziehender Single aus Altötting? Gratulation, du bist hier genau richtig! Weil bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands exzellentem Portal für Alleinerziehende – erhältst du ALLES für Alleinerziehende aus Altötting:

 

  • So leben Alleinerziehende in Altötting

  • Mitgliedschaft gratis

  • Partnerbörse

  • Wir sind: Werbefrei & unabhängig

  • Was Lustiges für alle Mamas und Papas

  • Finanzielle Tipps für Alleinerziehende

 

Alleinerziehend aus Altötting und Single?

Du bist immer noch alleinerziehender Single und willst endlich deinen Wunschpartner treffen? Gratulation! Auf Alleinerziehende Altötting findest du zig weitere alleinerziehende Mamas und Papas aus Altötting und Umgebung, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen Junggesellen aus Altötting sind, bzw. auf der Suche nach einem neuen Partner mit Familienwunsch für ein gemeinsames Leben sind. Dazu siehst du mit jener praktischen Suchfunktion auf Alleinerziehende Altötting sofort alle Alleinerziehenden in deiner gewünschten Region und kannst umgehend Interesse an deinem potentiellen Wunschpartner bekunden. Selbstredend kannst du ebenso Kontakte zu anderen Alleinerziehenden aus Altötting vorfinden und z.B. gemeinsam die Freizeit genießen oder spielend Erfahrungen miteinander kommunizieren.

Alleinerziehende Altötting: Fakten

Altötting (Landkreis)
InsgesamtInsgesamt103 886
Unter 32 566
3 – 52 687
6 – 149 686
15 – 173 573
18 – 248 225
25 – 295 697
30 – 3911 654
40 – 4917 454
50 – 6421 728
65 – 7411 493
75 und älter9 123
Einpersonenhaushalte (Singlehaushalte)Insgesamt14 316
Unter 33
3 – 58
6 – 14(26)
15 – 17(40)
18 – 24(923)
25 – 291 077
30 – 391 668
40 – 492 168
50 – 643 085
65 – 742 228
75 und älter3 091
EhepaareInsgesamt70 332
Unter 31 938
3 – 52 176
6 – 147 653
15 – 172 698
18 – 244 988
25 – 292 912
30 – 397 324
40 – 4911 972
50 – 6415 776
65 – 748 101
75 und älter4 794
Eingetr. LebenspartnerschaftenInsgesamt31
Unter 3
3 – 5
6 – 14
15 – 17
18 – 24
25 – 29
30 – 397
40 – 49(13)
50 – 646
65 – 743
75 und älter
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt8 294
Unter 3(351)
3 – 5197
6 – 14622
15 – 17210
18 – 24942
25 – 291 070
30 – 391 492
40 – 491 495
50 – 641 221
65 – 74450
75 und älter244
Alleinerziehende MütterInsgesamt7 649
Unter 3242
3 – 5270
6 – 141 218
15 – 17509
18 – 24896
25 – 29378
30 – 39813
40 – 491 271
50 – 64987
65 – 74423
75 und älter642
Alleinerziehende VäterInsgesamt1 536
Unter 330
3 – 530
6 – 14146
15 – 17(83)
18 – 24230
25 – 29(100)
30 – 39124
40 – 49259
50 – 64284
65 – 74118
75 und älter132
Mehrpersonenhaushalte ohne KernfamilieInsgesamt1 728
Unter 33
3 – 56
6 – 1421
15 – 1733
18 – 24246
25 – 29(159)
30 – 39226
40 – 49276
50 – 64369
65 – 74(170)
75 und älter219

 

In Deutschland existieren rund 2 Millionen Alleinerziehende, das bedeutet 20 Prozent der Familien. Etliche Studien zeigen, dass Kinder von Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind, als Kinder in anderen Familien. In diesem Zusammenhang hat fast die Hälfte der Kinder von alleinerziehenden Eltern in Altötting eine Schwester oder einen Bruder – jedes fünfte Kind hat zwei Schwestern oder Brüder. Bloß bei 25% der Kinder handelt es sich um Einzel-Kinder. In der Gesamtheit sind etwa 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet einem Zuwachs um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren! Unterdessen haben sich nur 4% der Alleinerziehenden in Altötting absichtlich für eine Ein-Elternschaft entschlossen. Gleichwohl nur 4% der Single-Parents in Altötting finden wieder mit dem Ex zusammen.

Alleinerziehende Singles aus Altötting: Wohin mit dem Kind?

Ungezählte Alleinerziehende in Altötting sind auf Kinderbetreuung angewiesen, um Geld zu verdienen. In diesem Zusammenhang liegt die Betreuungsquote von Kindern mit weniger als drei Jahren im Schnitt (deutschlandweit) bei 28% – von den 1-jährigen Kindern werden gut ein Viertel betreut, bei den Zweijährigen entspricht die Quote 51%.

Alleinerziehende Altötting: Beruf

Fast alle Alleinerziehenden in Altötting würden gerne arbeiten, werden durch die schwierige Aufgabe einen passenden Babysitter in Altötting zu finden aber stark eingeschränkt. Folglich sind 55 Prozent der Alleinerziehenden ohne Job in Altötting armutsgefährdet. Dagegen sind unter den Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Altötting nur rund fünf Prozent von Armut betroffen. Es lässt sich sagen, dass ein besser ausgebautes Angebot an Kinderbetreuungsplätzen den Zugang zu Arbeitsplätzen für Alleinerziehende erheblich erleichtert und demnach das Armutsrisiko für Alleinerziehende in Altötting spürbar vermindert werden könnte.

Alleinerziehende Altötting: Geld

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in der Region Altötting hat laut Gesetz Recht auf Unterhalt. In diesem Zusammenhang leistet der Erziehungsberechtigte, der mit dem Kind in einem Haushalt lebt, seinen Teil mittels der Pflege und Erziehung des gemeinsamen Kindes, während der andere Angehörige Barunterhalt zu zahlen hat. Wieviel Unterhalt dabei beglichen werden muss ist unterschiedlich und gekoppelt an einigen Dingen, wie bspw. Höhe des Vermögens des Unterhaltszahlers (Basis: Düsseldorfer Tabelle), Alter des Kindes darüber hinaus Anzahl der Leute, denen Unterhaltszahlung zusteht.

In diesem Zusammenhang gilt es zu berücksichtigen: der Unterhaltspflichtige ist berechtigt, fünfzig Prozent des Kindergeldes von der Unterhaltszahlung absetzen (demzufolge bspw. 92,- Euro für die ersten beiden Kids) Wichtig: Du solltest den Unterhalt so früh wie möglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend bezahlt! Falls der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt begleicht, können Alleinerziehende in Altötting den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. Hierbei erhalten Alleinerziehende in Altötting vom Jugendamt jedes Monat:
– 133,- Euro: Für Kinder bis zum Alter von 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kids 6 – 11 Jahre

=> Bitte beachte dabei: Dieses Geld wird höchstens 72 Monate bezahlt und maximal bis zum 12. Geburtstag des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend findest du im übrigen eine Menge weitere finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Altötting erlangen die Steuerklasse II und folglich bloß geringe Entlastungen. Dadurch steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro pro Jahr zur Verfügung. Der wird automatisch vom Finanzamt abgezogen, Alleinerziehende aus Altötting müssen dementsprechend keine Nachweise oder Anträge vorlegen. Forderung ist, dass mindestens ein Nachwuchs alleine erzogen und versorgt wird, das durchgehend im Haushalt lebt. Darüber hinaus muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei ist es belanglos, ob Alleinerziehende unverheiratet, geschieden, verwitwet oder von der besseren Hälfte ununterbrochen getrennt leben. Aber Vorsicht: Sobald wieder geheiratet wird (oder sogar eine Partnerschaft eingegangen!) sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Eheleuten – die Steuerklasse III beziehen – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Altötting) einmal mehr offensichtlich!

Kindergeld

Wie dir natürlich bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Altötting Anspruch auf Kindergeld. Hierbei bezahlt der Fiskus für das erste und zweite Kind jeweilig 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes sonstige Kind jeweilig 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Zahl deiner Kinder: Für die ersten zwei erhältst du je 184,- Euro, fürs dritte beträgt die Summe 190,- Euro und ab dem vierten Kind erhältst du 215,- Euro im Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Altötting der Kinderfreibetrag zu – je Erziehungsberechtigter werden momentan 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend ist zu beachten: Wenn du eher wenig verdienst, profitierst du meistens vom Kindergeld. Ist dein Entgelt höher, ist der Kinder-Freibetrag für dich das richtige Vor diesem Hintergrund ausschließlich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von den Steuervorteilen. Die Abweichung zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld erhalten Alleinerziehende in Altötting dann als Steuererstattung vom Fiskus.

Alleinerziehende Altötting: Unsere Mission

Alleinerziehende aus Altötting haben keine Lobby und damit auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unser Anliegen muss es sein, so viele Alleinerziehende aus Altötting und Umkreis wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu erreichen. Konkret fordern wir für alle Alleinerziehenden unter anderem:

Deutliche Erhöhung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende, Wegfall der Begrenzungen für Bezugsdauer ebenso wie Alter beim Unterhaltvorschuss, Abstraktion der verschiedenen Antragsformalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten, Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden