Alleinerziehende Singles Sondershausen

Alleinerziehende Singles Sondershausen

Die Musik- und Bergstadt Sondershausen (PLZ: 99706) ist eine im Norden des Bundeslandes Thüringen gelegene Mittelstadt und die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises. Sie erstreckt sich im Tal der Wipper zwischen den Höhenzügen Hainleite im Süden und Windleite im Norden. Sondershausen war bis 1918 Residenzstadt des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen, danach bis 1920 Landeshauptstadt im Freistaat Schwarzburg-Sondershausen. Bis zur Reformation und dem Bauernkrieg war die Stadt mit dem Stift Jechaburg das geistliche Zentrum in Nordthüringen. Durch den Residenzstatus entwickelte sie sich über die Jahrhunderte zur Garnisonsstadt und zum Verwaltungszentrum, zur Musikstadt und zum Kulturzentrum. Das bedeutende Loh-Orchester und zahlreiche Musiker wie Max Bruch, Franz Liszt und Max Reger prägen die Stadt bis heute. Kulturelle Höhepunkte sind jährlich die Thüringer Schlossfestspiele und diverse musikalische Aufführungen an Spielorten in der gesamten Stadt. Du bist alleinerziehender Single aus Sondershausen? Gratulation, du bist auf dieser Seite exakt richtig! Wie jeder weiß bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands großem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende aus Sondershausen:

  • Community für Alleinerziehende

  • Chat für Singles

  • Wir sind: Ohne Werbung & unabhängig

  • Witze für Mamis & Papis

  • So leben Alleinerziehende in Sondershausen

  • Partnerbörse

  • Mitgliedschaft gratis

Jetzt gleich mit dabei sein!

 

Alleinerziehend aus Sondershausen und Single?

Studien unterstreichen: Je Länger man Alleinerziehend und Single ist, umso unwahrscheinlicher ist es, einen neuen Partner kennenzulernen. Du bist auch immer noch alleinerziehender Single und dir fehlen bislang die Gelegenheiten einen passenden Partner in Sondershausen und Umkreis kennenzulernen? Das Internet bietet Singles aus Sondershausen mittlerweile eine prima Hilfe bei der Recherche nach dem richtigen Herzblatt! Studien zeigen übrigens ebenfalls, dass nur 4% der Alleinerziehenden abermals mit dem alten Lebensgefährten zusammen finden. Unsere spezielle Partnerbörse für Alleinerziehende aus Sondershausen hilft dir dabei, deinen Traumpartner aus dem Gebiet Sondershausen zu treffen und mittels ein wenig Glück vielleicht sogar deinen Partner für die Zukunft zu begegnen…

Alleinerziehende Sondershausen: Fakten

Sondershausen, Stadt (Landkreis Kyffhäuserkreis)
InsgesamtInsgesamt18 042
Unter 182 643
18 – 292 239
30 – 494 804
50 – 644 431
65 und älter3 925
EhepaareInsgesamt13 570
Unter 181 535
18 – 291 253
30 – 493 313
50 – 643 911
65 und älter3 558
Eingetragene LebenspartnerschaftenInsgesamt3
Unter 18
18 – 29
30 – 49
50 – 64
65 und älter
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt2 210
Unter 18482
18 – 29513
30 – 49834
50 – 64224
65 und älter157
Alleinerziehende VäterInsgesamt353
Unter 1860
18 – 2983
30 – 49103
50 – 6466
65 und älter41
Alleinerziehende MütterInsgesamt1 907
Unter 18566
18 – 29389
30 – 49553
50 – 64230
65 und älter169

Rund 40 Prozent der Alleinerziehenden sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen ­ fünfmal mehr als Paarfamilien in Sondershausen, Mütter in Patchworkfamilien sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig (28%) als Mamis in Kernfamilien (19%), 20% der Familien in Sondershausen sind alleinerziehend ­ dies bedeutet eine Steigerung um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren!, 91% der Alleinerziehenden in Sondershausen sind Mütter, 39 Prozent der Alleinerziehenden in Sondershausen erhalten staatliche Grundsicherung ­ bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es lediglich sieben Prozent, Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien, Studien belegen, dass Kinder von Alleinerziehenden nicht unzufriedener sind als Kinder in anderen Familien., Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit unter 1.100 Euro monatlich auskommen, Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar kein Geld, Fast die Hälfte der Alleinerziehenden in Sondershausen arbeitet in Vollzeit, insgesamt 70 Prozent sind erwerbstätig ­ dennoch reicht das Gehalt oft nicht aus

Alleinerziehende Singles aus Sondershausen: Wohin mit dem Kind?

Zahllose Alleinerziehende in Sondershausen sind auf Kinderbetreuung angewiesen, um einen Job nachgehen zu können. Dabei liegt die durchschnittliche Betreuungsquote von Kindern unter drei Jahren (landesweit) bei 28% – von den einjährigen Kindern werden gut ein Viertel betreut, bei den 2-jährigen beträgt die Quote 51%. Nicht nurAlleinerziehende in Sondershausen haben gute Gründe für die Kinderbetreuung: Die Pisastudie hat gezeigt, dass die Schulleistungen von Kindern, die im Kinderhort waren, markant bessere Ergebnisse zeigten als die derjenigen Kids, die niemals in Einrichtungen betreut wurden. Ausgefallen positiv waren hier die Ergebnisse der Kinder von Alleinerziehenden: Ganztägige Kinderbetreuung bewirkt bei ihnen einen Lernzuwachs von umgerechnet weit mehr als einem Schuljahr. Ungeachtet alledem ist es erklärlich, wenn Alleinerziehende in Sondershausen ihre Kinder nicht von “Fremden” erziehen lassen wollen und selbst an der Entwicklung teilhaben!

Alleinerziehende Sondershausen: Job

Fast alle Alleinerziehenden in Sondershausen würden gerne einen Beruf ausüben, werden durch die schwierige Aufgabe einen passenden Babysitter in Sondershausen zu finden aber stark eingeschränkt. Folglich ist über die Hälfte der Alleinerziehenden ohne Job in Sondershausen von Armut betroffen. Bei vollzeiterwerbstätigen Alleinerziehenden in Sondershausen liegt die Armutsgefährdungsquote nur noch bei fünf Prozent. Es lässt sich sagen, dass ein besser ausgebautes Angebot an Betreuungs-Plätzen den Arbeitsmarktzugang für Alleinerziehende erheblich erleichtert und infolgedessen das Armutsrisiko für Alleinerziehende in Sondershausen deutlich gesenkt werden könnte.

Alleinerziehende Sondershausen: Geld

Kindergeld

Wie dir sicherlich bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Sondershausen Recht auf Kindergeld. In diesem Zusammenhang zahlt der Staat für das erste und zweite Kind jeweilig 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes weitere Kind jeweils 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes ist abhängig von der Anzahl deiner Kinder: Für die ersten zwei bekommst du je 184,- Euro, für das dritte beträgt die Summe 190,- Euro und ab dem vierten gibt´s 215,- Euro pro Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Sondershausen der Kinderfreibetrag zu – je Elternteil werden momentan 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend gilt: Alleinerziehende mit wenig Gehalt profitieren vom Kindergeld, Alleinerziehende mit höheren Einnahmen von den Kinderfreibeträgen. Also lediglich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, profitieren Alleinerziehende von den Steuervorteilen. Der Unterschied zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld erhalten Alleinerziehende in Sondershausen ausbezahlt vom Fiskus.

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in der Region Sondershausen hat grundsätzlich Anspruch auf Alimente. Dabei leistet der Elternteil, bei dem das Kind lebt, seinen Anteil durch die Pflege und Erziehung des Kindes, im Gegenzug hat der zweite Elternteil Geld-Unterhalt zu begleichen. Wieviel Unterhalt dabei getilgt werden muss ist verschieden und abhängig von einigen Dingen, wie zum Beispiel Höhe des Einkommens des Unterhaltspflichtigen (Basis: Düsseldorfer Aufstellung), Alter des Kindes darüber hinaus Zahl der Personen, denen Unterhaltszahlung zusteht.

Hierbei gilt es zu beachten: der Unterhaltspflichtige ist berechtigt, die Hälfte des Kindergeldes von der Unterhaltszahlung abziehen (demzufolge zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest den Unterhalt frühestmöglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend getilgt! Für den Fall, dass der Unterhaltspflichtige keine Leistungen begleicht, können Alleinerziehende in Sondershausen den sog. Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. Dabei erhalten Alleinerziehende in Sondershausen vom Jugendamt pro Monat:
– 133,- Euro: Für Kinder bis 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kinder 6 – 11 Jahre

=> zu beachten: Dieses Geld wird maximal 72 Monate ausbezahlt und höchstens bis zum 12. Geburtstag des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend erhältst du übrigens zig weitere finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Sondershausen erhalten die Steuerklasse II und somit nur minimale Vergünstigungen. Dadurch steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro jährlich zur Verfügung. Der wird selbsttätig vom Fiskus abgezogen, Alleinerziehende aus Sondershausen brauchen dementsprechend keine Belege oder Anträge vorlegen. Forderung ist, dass min. ein Sprössling alleine erzogen und versorgt wird, das dauerhaft im Haushalt lebt. Außerdem muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei ist es nicht von Interesse, ob Alleinerziehende alleinstehend, geschieden, verwitwet oder vom Partner andauernd getrennt wohnen. Doch Vorsicht: Wenn abermals geheiratet wird (oder mit einem Partner zusammengezogen) werden die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Verheirateten – die Steuerklasse III erlangen – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Sondershausen) wiederholt offensichtlich!

Alleinerziehende Sondershausen: Unser Ziel

Die Seite Alleinerziehende Sondershausen wurde mit viel Leidenschaft und großem Zeitaufwand VON Alleinerziehenden FÜR Alleinerziehende in Sondershausen aufgebaut. Mit Alleinerziehende Sondershausen wünschen wir, Alleinerziehenden Singles ein wenig zu helfen oder dich einfach zum glücklich zu machen – und vielleicht findest du bei Alleinerziehende Sondershausen ja sogar deinen Partner fürs Leben! Für den Fall, dass dir Alleinerziehende Sondershausen gefällt, würden wir uns freuen, wenn du unser Portal anderen empfiehlst, auf Facebook oder Foren bekannt machst oder Freunden und Bekannten von uns erzählst. Denn nur VEREINT können wir was erreichen!