Alleinerziehende Singles Mannheim

Alleinerziehende Singles Mannheim

Mannheim ist die drittgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg. Die ehemalige Residenzstadt (1720–1778) der Kurpfalz mit ihrem stadtprägenden Barockschloss, einer der größten Schlossanlagen der Welt, bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar mit 2,35 Millionen Einwohnern. Mannheim liegt unmittelbar im Dreiländereck mit Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Von seiner rheinland-pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen am Rhein, mit der es ein zusammenhängendes Stadtgebiet bildet, ist Mannheim durch den Rhein getrennt. Alleinerziehende Mannheim: Du bist alleinerziehend und stammst aus Mannheim? Gratulation, du bist hier genau richtig! Wie man weiß bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands beliebtem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende aus Mannheim:

  • So leben Alleinerziehende in Mannheim

  • Was Lustiges für alle Mamas und Papas

  • Geld-Tipps für Alleinerziehende

  • Mitgliedschaft kostenfrei

  • Kontaktbörse

  • Singles aus Mannheim

Lerne jetzt tausende Alleinerziehende völlig gratis kennen – Klicke hier…

 

Alleinerziehend aus Mannheim und Single?

Du hast keine Lust mehr die Abende alleine zu verbringen und willst endlich deinen Traumprinzen/Prinzessin kennenlernen? Glückwunsch! Auf Alleinerziehende Mannheim findest du zahlreiche andere alleinerziehende Singles aus Mannheim und Nachbarschaft, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen alleinerziehenden Singles aus Mannheim sind, bzw. auf der Suche nach einem neuen Partner mit Familienwunsch für ein gemeinsames Leben sind. In diesem Zusammenhang siehst du mit jener praktischen Suchfunktion auf Alleinerziehende Mannheim ohne Umwege alle Alleinerziehenden in deiner gewünschten Zone und kannst umgehend Interesse an deinem potentiellen Wunschpartner bekunden. Selbstredend kannst du zudem Kontakte zu anderen Alleinerziehenden aus Mannheim vorfinden und zum Beispiel beieinander die freie Zeit gestalten oder mühelos Erfahrungen untereinander kommunizieren.

Alleinerziehende Mannheim: Fakten

  • Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit unter 1.100 Euro monatlich auskommen
  • 20% der Familien in Mannheim sind alleinerziehend ­ das bedeutet eine Steigerung um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren!
  • Fast die Hälfte der Alleinerziehenden in Mannheim arbeitet in Vollzeit, summa summarum 70 Prozent sind erwerbstätig ­ dennoch reicht das Einkommen häufig nicht aus
  • 91% der Alleinerziehenden in Mannheim sind Mütter
  • Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien
  • 39 Prozent der Alleinerziehenden in Mannheim bekommen staatliche Grundsicherung ­ bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es lediglich sieben Prozent
  • Mütter in Patchworkfamilien sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig (28%) als Mütter in Kernfamilien (19%)
  • Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar keinen Unterhalt
  • Rund 40 Prozent der Alleinerziehenden sind von Geld vom Staat abhängig ­ fünfmal mehr als Paarfamilien in Mannheim
FamilienstandStadt Mannheim
Insgesamt290 117
Ledig126 945
Verheiratet122 929
Verwitwet18 443
Geschieden21 216

Alleinerziehende Singles aus Mannheim: Kinderbetreuung

Nicht nurAlleinerziehende in Mannheim haben gute Gründe für die Kinderbetreuung: Die Pisastudie hat gezeigt, dass die schulischen Leistungen von Kindern, die im Kinderhort waren, spürbar bessere Ergebnisse zeigten als die derjenigen Kids, die niemals außerfamiliär betreut wurden. Ausgezeichnet gut waren hier die Leistungen der Kinder von Alleinerziehenden.

Alleinerziehende Mannheim: Arbeit

Die meisten arbeitslosen Alleinerziehenden in Mannheim würden gerne einem Job nachgehen, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Mannheim jedoch verhindert. Folglich ist über die Hälfte der arbeitslosen Alleinerziehenden in Mannheim von Armut betroffen. Im Gegensatz dazu liegt die Armuts-Gefährdungsquote bei Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Mannheim bei ca. 5%. Alleinerziehenden in Mannheim hätten dementsprechend einen großen Vorteil, wenn die Kitas in Mannheim vergrößert werden.

Alleinerziehende Mannheim: Finanzielle Tipps

Unterhalt

Jedes Kind von Alleinerziehenden in Mannheim hat gesetzlich verpflichtend Recht auf Alimente. Dabei leistet der Erziehungsberechtigte, der mit dem Kind in einem Haushalt lebt, seinen Unterhalt mittels der Pflege und Erziehung des Kindes, im Gegenzug ist der andere Erziehungsberechtigte verpflichtet, Geld-Unterhalt zu begleichen. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie zum Beispiel Höhe des Einkommens des Unterhaltszahlers (Basis: Düsseldorfer Aufstellung), Alter des Kindes und Anzahl der Leute, denen Unterhalt zusteht.

Hierbei gilt es zu beachten: der Unterhaltspflichtige ist berechtigt, die Hälfte des Kindergeldes von der Unterhaltszahlung abrechnen (also zum Beispiel 97,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Alimente so bald wie möglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend bezahlt! Falls der Unterhaltspflichtige keine Leistungen begleicht, können Alleinerziehende in Mannheim den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt geltend machen. Dabei bekommen Alleinerziehende in Mannheim vom Jugendamt jedes Monat:
– 150,- Euro: Für Kinder bis 5 Jahre
– 201,- Euro: Für Kinder 6 – 11 Jahre
– 268,- Euro: Für Kids von 12 und 18 Jahren

=> Zu berücksichtigen: Unterhaltsvorschuss wurde bis zum 01. Juli 2017 maximal 72 Monate bezahlt und höchstens bis zum 12. Geburtstag des Kindes! Seit der neuen Unterhalts-Reform hat sich das (endlich) zu Gunsten von uns Single-Parents geändert. Auf wir-sind-alleinerziehend bekommst du übrigens unzählige zusätzliche finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Mannheim erlangen die Steuerklasse II und somit bloß geringe Vergünstigungen. In diesem Fall steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.908 Euro jährlich zur Verfügung. Der wird automatisch vom Finanzamt abgezogen, Alleinerziehende aus Mannheim brauchen dafür keine Belege oder Anträge vorlegen. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Nachwuchs alleine erzogen und versorgt wird, das ununterbrochen im Haushalt lebt. Ebenso muss der Alleinerziehende Kindergeld für das entsprechende Kind erhalten. Dabei ist es unerheblich, ob Alleinerziehende alleinstehend, geschieden, verwitwet oder vom Partner dauerhaft getrennt wohnen. Doch Vorsicht: Wenn erneut geheiratet wird (oder mit einem Partner zusammengezogen) sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Verheirateten – die Steuerklasse III zugespielt bekommen – wird damit die Diskriminierung Alleinerziehender (nicht nur in Mannheim) einmal mehr deutlich!

Kindergeld

Wie dir gewiss bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Mannheim Recht auf Kindergeld. Dabei bezahlt der Staat für das erste und zweite Kind jeweils 194 Euro, für das dritte Kind 200 Euro und für jedes sonstige Kind jeweilig 225 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Anzahl deiner Kinder: Für die ersten zwei erhältst du je 194,- Euro, für das dritte fallen 200,- ab und ab dem vierten Kind bekommst du 225,- Euro pro Monat.

Als Option zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Mannheim der Kinderfreibetrag zu – je Elternteil werden aktuell 7.356 Euro jährlich angerechnet. Grundsätzlich gilt: Wenn du eher wenig verdienst, profitierst du eher vom Kindergeld. Ist dein Entgelt höher, bietet sich der Kinderfreibetrag an Demnach lediglich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Die Abweichung zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld bekommen Alleinerziehende in Mannheim als Auszahlung vom Fiskus.

Alleinerziehende Mannheim: Was wir wollen

Alleinerziehende aus Mannheim besitzen leider keine Lobby und somit auch nur wenig Einfluss auf die Gesellschaft. Unser Anliegen ist es, so viele Alleinerziehende aus Mannheim und aus der kompletten Bundesrepublik Deutschland wie möglich “zusammenzutrommeln”, um dann endlich als Gruppe auftreten zu können und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Im Detail fordern wir für alle die Kinder alleine erziehen folgendes:

 

  1. Spürbare Erhöhung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende
  2. Erhöhung des Unterhaltvorschusses
  3. Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden
  4. Abstraktion der unterschiedlichen Antrags-Formalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten

 

Jetzt kostenlos registrieren, tausende Alleinerziehende warten auf Dich!

 

Mannheim im Detail:

Verwaltung:Stadtverwaltung Mannheim
Telefonvorwahl:0621
Kfz-Kennzeichen:MA
Website:www.mannheim.de
Einwohner:299.844
Fläche:144,96 km²

Alleinerziehende im Umkreis von Mannheim:

Altrip (LU)Bobenheim-Roxheim (LU)
Brühl (HD)Frankenthal (Pfalz) (FT)
Ilvesheim (HD)Ketsch (HD)
Lampertheim (HP)Limburgerhof (LU)
Ludwigshafen am Rhein (LU)Mutterstadt (LU)
Neuhofen (LU)Oftersheim (HD)
Otterstadt (LU)Schifferstadt (LU)
Schwetzingen (HD)Viernheim (HP)
Waldsee (LU)

 

Verweis: Singles Mannheim

NEU: Tausende Alleinerziehende Singles warten darauf, Dich kennenzulernen!

100% gratis - klicke jetzt hier...

NEU: Tausende Alleinerziehende Singles warten darauf, Dich kennenzulernen!

100% gratis - klicke jetzt hier...