Alleinerziehende Singles Freital

alleinerziehende singles Freital

Freital ist eine Große Kreisstadt in der Mitte des Freistaates Sachsen, etwa neun Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Dresden. Sie ist nach der Einwohnerzahl die größte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und nach der Landeshauptstadt die zweitgrößte Stadt im Ballungsraum Dresden.

Alleinerziehende Freital: Du bist alleinerziehend und kommst aus Freital? Gratulation, du bist hier exakt richtig! Wie man weiß bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands einzigartigem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende aus Freital:

  • Chat für Alleinerziehende

  • Geld-Tipps für Alleinerziehende

  • Was Lustiges für alle Mamas und Papas

  • Mitgliedschaft gratis

  • So leben Alleinerziehende in Freital

  • Kontaktbörse

Jetzt gleich mit dabei sein!

 

Alleinerziehend aus Freital und Single?

Bist du Single, alleinerziehend, kommst von Freital und willst endlich einen Partner mit Familiensinn treffen? Uff, eine wirkliche Herausforderung! Denn dein neuer Partner muss natürlich auch mit deinem Kind harmonieren. Andersrum gilt logischerweise das selbe: Auch für Kinder von Alleinerziehenden aus Freital ist es eine riesige Umstellung und Aufgabe, wenn mit einem Mal ein neuer eine weitere Person Teil der Familie wird. Doch wie können Alleinerziehende Singles Wunsch-Partner kennenlernen? Den ersten Schritt hast du eingentlich schon gemacht! Da Plattformen wie Alleinerziehende Freital eröffnen mittlerweile die ideale Basis, um als Alleinerziehender seinen Traumpartner zu treffen. Jetzt brauchst du nur noch ein bisschen Mut, um den ersten Schritt zu machen…

Alleinerziehende Freital: Fakten

In Deutschland wohnen knapp 2 Millionen Alleinerziehende, das bedeutet 20 Prozent der Familien. Etliche Studien zeigen, dass sich Kinder von Alleinerziehenden genauso gut fühlen, als andere. Unterdessen hat fast die Hälfte der Kinder von Alleinerziehenden in Freital eine Geschwister – jedes fünfte Kind hat zwei Schwestern oder Brüder. Nur bei 25% der Kinder handelt es sich um Einzel-Kinder. In der Gesamtheit sind ca. 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet ein Wachstum um knapp 50% in den vergangenen 15 Jahren! Dabei haben sich lediglich 4% der Alleinerziehenden in Freital bewusst für eine Ein-Elternschaft entschieden. Gleichermaßen nur 4% der Single-Parents in Freital verlieben sich abermals in den Ex-Partner.

Freital, Stadt (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)
InsgesamtInsgesamt29 852
Unter 185 309
18 – 293 498
30 – 498 160
50 – 646 627
65 und älter6 258
EhepaareInsgesamt21 327
Unter 182 818
18 – 291 649
30 – 495 202
50 – 645 890
65 und älter5 768
Eingetragene LebenspartnerschaftenInsgesamt7
Unter 18
18 – 29
30 – 496
50 – 64
65 und älter
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt5 069
Unter 181 216
18 – 291 176
30 – 492 000
50 – 64419
65 und älter258
Alleinerziehende VäterInsgesamt488
Unter 18124
18 – 2995
30 – 49142
50 – 6480
65 und älter47
Alleinerziehende MütterInsgesamt2 961
Unter 181 151
18 – 29577
30 – 49810
50 – 64238
65 und älter185

Alleinerziehende Singles aus Freital: Wohin mit dem Kind?

Ungezählte Alleinerziehende in Freital sind auf Kinderbetreuung angewiesen, damit sie arbeiten können. Dabei liegt die Betreuungsquote von Kindern mit weniger als drei Jahren im Mittel (landesweit) bei 28% – von den einjährigen Kids werden gut ein Viertel betreut, bei den 2-jährigen beträgt die Quote 51%.

Alleinerziehende Freital: Beruf

Die meisten arbeitslosen Alleinerziehenden in Freital würden gerne einem Job nachgehen, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Freital jedoch verhindert. Damit ist über die Hälfte der arbeitslosen Alleinerziehenden in Freital armutsgefährdet. Dagegen sind unter den Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Freital nur rund fünf Prozent von Armut betroffen. Alleinerziehenden in Freital wäre demnach viel geholfen, wenn die Kitas in Freital ausgebaut werden.

Alleinerziehende Freital: Finanzen

Kindergeld

Alleinerziehende aus Freital haben logischerweise das Recht auf Kindergeld. Dabei überweist der Staat für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes sonstige Kind jeweils 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Anzahl deiner Kinder: Für die ersten zwei bekommst du je 184,- Euro, für das dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten bekommst du 215,- Euro im Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Freital der Kinderfreibetrag zu – je Familienmitglied werden momentan 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend gilt: Alleinerziehende mit wenig Entlohnung profitieren vom Kindergeld, Alleinerziehende mit höheren Einnahmen von den Kinderfreibeträgen. Also ausschließlich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, profitieren Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Der Unterschied zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld empfangen Alleinerziehende in Freital ausbezahlt vom Finanzamt.

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in der Region Freital hat grundsätzlich Recht auf Unterhaltszahlung. In diesem Zusammenhang leistet der Elternteil, bei dem das Kind lebt, seinen Unterhalt mittels der Pflege und Erziehung des gemeinsamen Kindes, im Gegenzug hat der zweite Elternteil Geld-Unterhalt zu bezahlen. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie bspw. Höhe des Einkommens des Unterhaltspflichtigen (Grundlage: Düsseldorfer Register), Alter des Kindes darüber hinaus Zahl der Personen, denen Unterhalt zusteht.

In diesem Zusammenhang gilt es zu beachten: der Unterhaltszahler kann die Hälfte des Kindergeldes von der Unterhaltszahlung absetzen (somit zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Unterhaltszahlung frühestmöglich beantragen, denn er wird nicht rückwirkend bezahlt. Für den Fall, dass der Unterhaltspflichtige keine Leistungen begleicht, können Alleinerziehende in Freital den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. Dabei bekommen Alleinerziehende in Freital vom Jugendamt jedes Monat:
– 133,- Euro: Für Kinder bis 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kids 6 – 11 Jahre

=> Zu berücksichtigen: Dieses Geld wird maximal 72 Monate ausbezahlt und höchstens bis zum 12. Lebensjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend findest du im übrigen zahlreiche zusätzliche finanzielle Hilfen für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Freital kriegen die Steuerklasse II und auf diese Weise nur minimale Vergünstigungen. Dadurch steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro jährlich zur Verfügung. Jener wird selbsttätig vom Finanzamt abgerechnet, Alleinerziehende aus Freital müssen dementsprechend keine Belege oder Anträge einreichen. Forderung ist, dass wenigstens ein Nachkomme alleine erzogen und versorgt wird, sowie durchgehend im Haushalt wohnt. Außerdem muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei ist es nicht ins Gewicht fallend, ob Alleinerziehende single, geschieden, verwitwet oder vom Partner dauerhaft getrennt leben. Doch Vorsicht: Wenn abermals geheiratet wird (oder mit einem Partner zusammengezogen) sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Verheirateten – die Steuerklasse III zugespielt bekommen – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Freital) einmal mehr offensichtlich!

Alleinerziehende Freital: Was wir wollen

Das Portal Alleinerziehende Freital wurde mit reichlich Liebe und einem riesigen Zeitaufwand VON Alleinerziehenden FÜR Alleinerziehende in Freital erstellt. Mit Hilfe Alleinerziehende Freital wünschen wir, dir ein bisschen zu helfen oder dich einfach zum glücklich zu machen – und vielleicht findest du bei Alleinerziehende Freital ja auch deinen Wunschpartner! Falls dir Alleinerziehende Freital gefällt, wäre es prima, wenn du diese Seite weiter empfiehlst, auf Facebook oder Foren bekannt machst oder Freunden von unserem Portal erzählst. Denn nur VEREINT können wir was bewegen!

Jetzt kostenlos registrieren!