Alleinerziehende Singles Eschborn

Du bist alleinerziehender Single aus Eschborn? Glückwunsch, du bist bei uns exakt richtig! Denn bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands beliebtem Portal für Alleinerziehende – erhältst du ALLES für Alleinerziehende aus Eschborn:

  1. Fakten über Alleinerziehend in Eschborn

  2. Finanzielle Hilfen für Alleinerziehende

  3. Chat für Singles

  4. Was Lustiges für alle Mamas und Papas

  5. Kontaktbörse

  6. Wir sind: Werbefrei & unabhängig

  7. Mitgliedschaft kostenlos

Jetzt gleich mit dabei sein!

 

Alleinerziehend aus Eschborn und Single?

Im schönen Eschborn gibt es eine Vielzahl Alleinerziehende mit Traumpartner-Potenzial! Wie jeder weiß vor allem für Alleinerziehende ist es alles andere als unproblematisch, mal spontan auszugehen und sich der Partnersuche in Eschborn zu widmen. Warum nicht also eine Bekanntschaft per Internet? Die umfangreiche Seite Alleinerziehende Eschborn bietet dafür die ideale Möglichkeit. Denn hier treffen sich alleinerziehende Singles aus der Region Eschborn oder Partnerlose mit Familiensinn, die nichts gegen Kinder aus einer früheren Beziehung haben. Wenn du also alleinerziehend bist und kinderliebe Singles in Eschborn suchst, dann melde dich jetzt kostenlos bei Alleinerziehende Eschborn an!

Alleinerziehende Eschborn: Fakten

In Deutschland existieren knapp 2 Millionen Alleinerziehende, das kommt gleich mit 20 Prozent der Familien. Etliche Studien zeigen, dass sich Kinder von Alleinerziehenden nicht schlechter fühlen, als andere. Dabei hat rund 50% der Kinder von Alleinerziehenden in Eschborn eine Schwester oder einen Bruder – jedes fünfte Kind hat zwei Geschwister. Lediglich ein Viertel der Kinder von Alleinerziehenden in Eschborn sind (noch;) Einzelkinder. Im Allgemeinen sind rund 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet ein Wachstum um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren! In diesem Zusammenhang haben sich nur 4% der Alleinerziehenden in Eschborn gezielt für eine Ein-Elternschaft entschieden. Ebenfalls nur 4% der Single-Parents in Eschborn verlieben sich zum wiederholten Male in den ehemaligen Partner.

Alleinerziehende Singles aus Eschborn: Kinderbetreuung

AuchAlleinerziehende in Eschborn werden erleichtert darüber sein: Auswertungen der PISA-Studie haben gezeigt, dass die Schulleistungen von Kindern, die im Hort waren, spürbar bessere Ergebnisse zeigten als Wie die PISA-Studie bewiesen hat, erzielen Kids die in einem Kinderhort waren bessere schulische Leistungen, als Kids die keine Einrichtung besucht haben. Besonders gut waren hier die Ergebnisse der Kinder von Alleinerziehenden.

Alleinerziehende Eschborn: Job

Die meisten arbeitslosen Alleinerziehenden in Eschborn würden gerne einen Beruf ausüben, werden durch die schwierige Aufgabe einen passenden Babysitter in Eschborn zu finden aber stark eingeschränkt. Damit sind 55 Prozent der arbeitslosen Alleinerziehenden in Eschborn armutsgefährdet. Dagegen sind unter den Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Eschborn nur rund fünf Prozent von Armut betroffen. Es lässt sich sagen, dass ein flächendeckendes Angebot an Betreuungs-Plätzen den Arbeitsmarktzugang für Alleinerziehende erheblich erleichtert und demnach die Armuts-Gefährdung für Alleinerziehende in Eschborn minimiert werden könnte.

Alleinerziehende Eschborn: Geld

Kindergeld

Wie dir natürlich bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Eschborn Anspruch auf Kindergeld. Hierbei überweist der Staat für das erste und zweite Kind jeweilig 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes zusätzliche Kind jeweils 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes ist abhängig von der Zahl deiner Kids: Für die ersten zwei bekommst du je 184,- Euro, fürs dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten Kind bekommst du 215,- Euro pro Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Eschborn der Kinderfreibetrag zu – je Erziehungsberechtigter werden aktuell 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend gilt: Wenn du eher wenig verdienst, profitierst du eher vom Kindergeld. Ist dein Einkommen höher, ist der Kinder-Freibetrag für dich das passende Demnach lediglich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Die Differenz zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld bekommen Alleinerziehende in Eschborn ausbezahlt vom Fiskus.

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in der Region Eschborn hat gesetzlich bindend Anspruch auf Unterhalt. Dabei leistet der Erziehungsberechtigte, bei dem das Kind lebt, seinen Anteil im Zuge der Pflege und Erziehung des gemeinsamen Sprösslings, im Gegenzug ist der andere Erziehungsberechtigte verpflichtet, Geld-Unterhalt zu begleichen. Wieviel Unterhalt dabei bezahlt werden muss ist unterschiedlich und abhängig von einigen Dingen, wie zum Beispiel Höhe des Vermögens des Unterhaltszahlers (Basis: Düsseldorfer Aufstellung), Alter des Kindes sowie Zahl der Menschen, denen Unterhalt zusteht.

In diesem Zusammenhang ist zu berücksichtigen: der Unterhaltspflichtige kann fünfzig Prozent des Kindergeldes vom Unterhalt abrechnen (also zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Unterhaltszahlung frühestmöglich beantragen, denn er wird nicht rückwirkend bezahlt. Falls der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt begleicht, können Alleinerziehende in Eschborn den sog. Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. In diesem Zusammenhang wird folgender Betrag an Alleinerziehende in Eschborn bezahlt:
– 133,- Euro: Für Kids bis 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kinder 6 – 11 Jahre

=> Zu berücksichtigen: Dieses Geld wird höchstens 72 Monate ausbezahlt und nur bis zum 12. Geburtstag des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend bekommst du übrigens zahlreiche andere finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Eschborn erlangen die Steuerklasse II und damit nur wenige Vergünstigungen. Dabei steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro im Jahr zur Verfügung. Dieser wird selbsttätig vom Fiskus abgerechnet, Alleinerziehende aus Eschborn brauchen dafür keine Belege oder Anträge vorlegen. Anforderung ist, dass mindestens ein Nachwuchs alleine erzogen und versorgt wird, sowie dauernd im Haushalt lebt. Zusätzlich muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Alleinerziehende allein lebend, geschieden, verwitwet oder vom Lebensgefährten dauerhaft getrennt leben. Doch Vorsicht: Sobald (oder mit einem Partner zusammengezogen) sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Ehepartnern – die Steuerklasse III ergattern – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Eschborn) erneut unterstrichen!

Alleinerziehende Eschborn: Unsere Mission

Alleinerziehende aus Eschborn besitzen leider keine Lobby und folglich auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unser Wunsch ist es, so viele Alleinerziehende aus Eschborn und aus der kompletten Bundesrepublik Deutschland wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe auftreten zu können und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Im Detail verlangen wir für alle die Kinder alleine erziehen unter anderem:

  1. Entfall der Begrenzungen für Bezugsdauer ebenso wie Alter beim Unterhaltvorschuss
  2. Vereinfachung der verschiedenen Antrags-Formalitäten und gegenseitigen Anrechnungsmodalitäten
  3. Deutliche Erhöhung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende
  4. Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden
Jetzt kostenlos registrieren!