Alleinerziehende Singles Dillenburg

Alleinerziehende Dillenburg: Du bist alleinerziehend und stammst aus Dillenburg? Gratulation, du bist hier exakt richtig! Denn bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands exzellentem Portal für Alleinerziehende – erhältst du ALLES für Alleinerziehende aus Dillenburg:

  • Mitgliedschaft kostenfrei

  • So leben Alleinerziehende in Dillenburg

  • Finanzielle Tipps für Alleinerziehende

  • Alleinerziehende Singles aus Dillenburg

  • Chat für Alleinerziehende

  • Witze für Mamis & Papis

  • Wir sind: Werbefrei & unabhängig

Jetzt gleich mit dabei sein!

 

Alleinerziehend aus Dillenburg und Single?

Du bist alleine mit Kind in Dillenburg und hast keine Lust mehr, die Freizeit einsam zu verbringen? In diesem Fall bist du bein uns exakt richtig! Weil Alleinerziehende Dillenburg bietet dir zusätzlich zu zahlreichen Tipps und Hilfen auch eine Kontaktbörse für alleinerziehende Singles rund um Dillenburg. Hier findest du reichlich alleinerziehende Mamas und Papas aus Dillenburg und Umfeld. Wie man weiß fehlt es Alleinerziehenden sehr oft an der benötigten Zeit, um auf Partnersuche zu gehen. Seiten wie Alleinerziehende Dillenburg offerieren die perfekte Option für Alleinerziehende, um neue Kontakte zu finden. Vielleicht findest du auf unserer Singlebörse für Alleinerziehende aus Dillenburg ja sogar deinen Traumpartner und verbringst mit ihm eine glückliche und zufriedene Zukunft!

Alleinerziehende Dillenburg: Fakten

In Deutschland gibt es knapp 2 Millionen Alleinerziehende, das entspricht 20 Prozent der Familien. Eine Menge Studien zeigen, dass Kinder von Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind, als Kinder in anderen Familien. In diesem Zusammenhang hat fast die Hälfte der Kinder von Alleinerziehenden in Dillenburg eine Schwester oder einen Bruder – jedes fünfte Kind hat zwei Schwestern oder Brüder. Lediglich bei 25% der Kinder handelt es sich um Einzel-Kinder. Insgesamt sind in etwa 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet einer Zunahme um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren! Dabei haben sich lediglich 4% der Alleinerziehenden in Dillenburg bewusst für eine Ein-Elternschaft entschieden. Ebenfalls nur 4% der Single-Parents in Dillenburg finden wieder mit dem Ex zusammen.

Alleinerziehende Singles aus Dillenburg: Babysitter

Zahlreiche Alleinerziehende in Dillenburg sind auf einen Babysitter angewiesen, um Geld zu verdienen. Dabei liegt die durchschnittliche Betreuungsquote von Kindern unter drei Jahren (bundesweit) bei 28% – von den einjährigen Kids werden gut ein Viertel betreut, bei den 2-jährigen entspricht die Quote 51%. Nicht nurAlleinerziehende in Dillenburg haben gute Gründe für die Kinderbetreuung: Auswertungen der PISA-Studie haben gezeigt, dass die schulischen Leistungen von Kindern, die im Hort waren, markant bessere Ergebnisse zeigten als die derjenigen Kinder, die niemals in Einrichtungen betreut wurden. Außergewöhnlich gut waren hier die Ergebnisse der Kids von Alleinerziehenden: Ganztägige Kinderbetreuung bewirkt bei ihnen einen Lernzuwachs von umgerechnet über einem Schuljahr. Dessen ungeachtet ist es klar, wenn Alleinerziehende in Dillenburg ihre Kinder nicht von “Fremden” erziehen lassen wollen und selbst an der Fortentwicklung partizipieren!

Alleinerziehende Dillenburg: Arbeit

Fast alle Alleinerziehenden in Dillenburg würden gerne einen Beruf ausüben, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Dillenburg jedoch verhindert. Folglich sind 55 Prozent der Alleinerziehenden ohne Job in Dillenburg armutsgefährdet. Dagegen sind unter den Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Dillenburg nur rund fünf Prozent von Armut betroffen. Alleinerziehenden in Dillenburg würden also sehr profitieren, wenn die Kitas in Dillenburg ausgebaut werden.

Alleinerziehende Dillenburg: Finanzielle Tipps

Kindergeld

Alleinerziehende aus Dillenburg haben natürlich das Recht auf Kindergeld. In diesem Zusammenhang bezahlt der Staat für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes zusätzliche Kind jeweilig 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Anzahl deiner Kinder: Für die ersten zwei gibt´s je 184,- Euro, für das dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten Kind erhältst du 215,- Euro pro Monat.

Als Alternative zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Dillenburg der Kinderfreibetrag zu – je Erziehungsberechtigter werden aktuell 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend ist zu beachten: Alleinerziehende mit niedrigeren Gehalt profitieren vom Kindergeld, Alleinerziehende mit höheren Einnahmen von den Kinderfreibeträgen. Vor diesem Hintergrund nur, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von den Steuervorteilen. Die Differenz zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld erhalten Alleinerziehende aus Dillenburg ausbezahlt vom Finanzamt.

Steuern

Alleinerziehende aus Dillenburg kriegen die Steuerklasse II und somit nur minimale Entlastungen. Dabei steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro pro Jahr zur Verfügung. Jener wird selbsttätig vom Finanzamt abgerechnet, Alleinerziehende aus Dillenburg brauchen also keine Nachweise oder Anträge einreichen. Voraussetzung ist, dass min. ein Kind alleine erzogen und versorgt wird, sowie andauernd im Haushalt wohnt. Des Weiteren muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei ist es nicht von Interesse, ob Alleinerziehende single, geschieden, verwitwet oder vom Partner ständig getrennt leben. Doch Achtung: Wenn wieder geheiratet wird (oder sogar eine Partnerschaft eingegangen!) werden die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Ehepartnern – die Steuerklasse III erlangen – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Dillenburg) einmal mehr deutlich!

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in Dillenburg hat grundsätzlich Anspruch auf Unterhaltszahlung. Hierbei leistet der Elternteil, der mit dem Kind in einem Haushalt lebt, seinen Teil auf Basis von der Pflege und Erziehung des Kindes, während der andere Elternteil Barunterhalt zu zahlen hat. Wieviel Unterhalt dabei bezahlt werden muss ist unterschiedlich und abhängig von einigen Dingen, wie zum Beispiel Höhe des Vermögens des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Tabelle), Alter des Kindes darüber hinaus Anzahl der Personen, denen Unterhalt zusteht.

Hierbei ist zu berücksichtigen: der Unterhaltszahler kann die Hälfte des Kindergeldes von der Unterhaltszahlung abziehen (somit zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kids) Wichtig: Du solltest die Unterhaltszahlung so bald wie möglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend bezahlt! Sofern der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt bezahlt, können Alleinerziehende in Dillenburg den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt geltend machen. Dabei wird folgende Summe an Alleinerziehende in Dillenburg beglichen:
– 133,- Euro: Für Kids bis 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kids 6 – 11 Jahre

=> Zu berücksichtigen: Dieses Geld wird maximal 72 Monate bezahlt und nur bis zum 12. Altersjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend erhältst du übrigens eine Menge sonstige finanzielle und steuerliche Tipps für Alleinerziehende!

Alleinerziehende Dillenburg: Unser Ziel

Alleinerziehende aus Dillenburg besitzen leider keine Lobby und damit auch keinen gesellschaftlichen und politischen Einfluss. Unser Anliegen ist es, so viele Alleinerziehende aus Dillenburg und Umkreis wie möglich “zusammenzutrommeln”, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Im Detail verlangen wir für alle die Kinder alleine erziehen folgendes:

Spürbare Steigerung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende, Abstraktion der verschiedenen Antragsformalitäten und gegenseitigen Anrechnungsmodalitäten, Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden, Wegfall der Begrenzungen für Bezugsdauer ebenso wie Alter beim Unterhaltvorschuss

Jetzt kostenlos registrieren!