Dating für Alleinerziehende - wir-sind-alleinerziehend

Dating für Alleinerziehende

Dating für Alleinerziehende

Dating-Tipps für Alleinerziehende: So finden Singlemamas und Singlepapas den perfekten Datingpartner!

Kennst du das? Neben Erziehung und Arbeit noch eine Gelegenheit zu finden jemanden kennenzulernen ist nicht leicht. Und dann gibt es Menschen, die niemanden mit Kindern suchen. Kurzum, der Dating-Markt ist für Alleinerziehende eine schwierige Angelegenheit.

Du bist alleinerziehend und noch Single? Perfekt, hier bist du genau richtig! Denn bei wir-sind-alleinerziehend – Deutschlands offiziellem Portal für Alleinerziehende – erhältst du alles, was das Herz von Alleinerziehenden höher schlagen lässt:

  • Finanzielle Hilfen für Alleinerziehende
  • Gratis Kontaktbörse für Mütter und Väter
  • Höchste Erfolgsquote!
  • Mitgliedschaft 100% gratis
  • Chat für Alleinerziehende
  • Datenschutz & Datensicherheit
Lerne jetzt tausende Alleinerziehende völlig gratis kennen – Klicke hier…

 

Viele Faktoren erschweren das Dating

Gerade als alleinerziehende Mutter (s. auch: Beziehung mit Single Mutter) oder alleinerziehenden Vater ist es nicht einfach, andere Menschen kennenzulernen. Neben einer Vollzeitarbeit haben Kinder und Haushalt die höchste Priorität. Somit ist ein Großteil der wenigen freien Zeit für den Nachwuchs verplant. Dadurch wird es für alleinerziehende Singles schwierig, jedes Wochenende die Nächte durchzutanzen und nach einem Partner Ausschau zu halten.

Du hast es vermutlich selbst schon bemerkt. Der Unterschied zwischen der Partnersuche ohne Kinder und dem Dating mit Kindern ist groß. Mittlerweile gehst Du sicher mit einem ganz anderen Blick in solche Situationen. Denn ein neuer Partner muss nicht nur zu Dir passen. Er muss ebenfalls mit der Tatsache umgehen, dass da Kinder in Deinem Leben sind. Nicht für jeden ist das einfach.

Stell Dir, bevor es ans Daten geht, zunächst die Frage, ob es schon so weit ist, jemand Neuen kennenzulernen. Bist Du frisch getrennt, ist es gut, sich Zeit zu lassen. Setze Dich nicht unter Druck. Wenn sich das Gefühl einstellt, eine neue Partnerschaft sei nun angebracht, ist ein wichtiger Punkt erfüllt. Dem Dating steht nichts mehr im Weg.

Dating und der Kontakt unter Alleinerziehenden

Es mag Dir schwierig erscheinen, jemanden zu finden, der Deine Situation versteht. Daher ist es eine Überlegung wert, andere Alleinerziehende per Online-Dating kennenzulernen. Hierbei hast Du den Vorteil, Menschen zu treffen mit Erfahrungen und einem Lebensstil, der Deinem ähnlich ist. Der Austausch ist dadurch deutlich einfacher und das Verständnis füreinander groß.

Dating und der Kontakt unter AlleinerziehendenAngenommen, Du triffst Dich mit jemandem, der keine Kinder hat. Hier stellt sich die Frage, wann der richtige Zeitpunkt ist, davon zu erzählen. Dieses Problem hast Du nicht im Kontakt mit anderen Alleinerziehenden. Immer wieder kann es passieren, dass Du ein Treffen verschieben oder absagen musst. Es ist einfacher, mit jemandem solche Dinge durchzumachen, der sich in einer ähnlichen Situation befindet.

Eine Community aus Alleinerziehenden zu finden, hat aber nicht nur den Vorteil, dass das Dating einfacher ist. Allgemein wird es Dir gut tun, Umgang mit Menschen zu haben, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Es ist oft schwer, allein den Alltag zu meistern. Umso hilfreicher ist es, in einer Gemeinschaft solche Dinge besprechen zu können. Es wird Dir helfen, Dich nicht mehr allein zu fühlen.

Datingmöglichkeiten im Internet

Viele Single-Eltern werden zustimmen: Am einfachsten ist das Dating über das Internet – perfekt dazu bietet sich beispielsweise unsere Singlebörse für Alleinerziehende an. Hier hast Du die Möglichkeit, schon vorher zu vermerken, dass Du Kinder hast. Damit ist der wichtigste Punkt in Deinem Leben bereits geklärt. Du kannst darüber hinaus Deine eigenen Kriterien überlegen und diese angeben. Auf diese Weise werden potenzielle Partner herausgefiltert.

Die Zeit von Alleinerziehenden ist rar. Sind die Kinder einmal nicht zu Hause, will dies sinnvoll genutzt werden. Es ist verständlich, wenn Du keine Lust hast, Dich in eine Bar zu setzen, um auf Partnersuche zu gehen. Über Dating-Plattformen wie wir-sind-alleinerziehend.de hast Du die Möglichkeit, die Menschen erst einmal kennenzulernen, bevor ein Treffen zustande kommt. Durch Mails und Nachrichten erhältst Du einen ersten Eindruck. Ergibt es sich dann, dass Ihr Euch treffen wollt, könnt Ihr dies in aller Ruhe planen.

Nutze die Möglichkeit, mit anderen Single-Eltern über das Internet in Kontakt zu treten. Es gibt eine Vielzahl an Plattformen, die sich dafür eigenen. Außerdem ist es praktischer für Menschen, die nicht so flexibel sind. Du ersparst Dir auf diese Weise viel Stress und kannst bereits vorher abstecken, wie die Suche aussehen soll. Heutzutage ist es nicht selten, dass Partner, aber auch Freunde, sich über Dating-Seiten finden.

10 Dating-Tipps für Alleinerziehende

Alleinerziehende stehen bei der Suche nach der Liebe oft vor vielen Herausforderungen. Sie haben möglicherweise finanzielle Probleme oder ihnen wurden die elterlichen Rechte entzogen. Es kann schwierig sein, jemanden zu finden, der die einzigartige Situation versteht, mit der Sie konfrontiert sind. Aus diesem Grund haben wir diese Tipps erstellt, um dir zu helfen, sich nach der Scheidung in der Welt des Datings zurechtzufinden.

  • Sei geduldig mit dir bei der Partnersuche
  • Nimm dir Zeit für dich
  • Habe Spaß mit den Kindern
  • Bleibe in Kontakt mit Freunden, die Kinder haben
  • Warte nicht, andere Eltern anzusprechen
  • Melde dich bei Online-Partnerbörsen an
  • Ehrlichkeit ist der Schlüssel des Erfolgs beim Online-Dating
  • Sei offen, neue Leute kennenzulernen
  • Du musst nicht perfekt sein
  • Erwarte nicht zu viel von dir

Definition von Online-Dating

Wie ist Online-Dating eigentlich definiert und was bedeutet der Begriff Online-Dating überhaupt?

Dating ist eine soziale Aktivität, bei der sich zwei Menschen (in unserem Fall Väter und Mütter) treffen und versuchen festzustellen, ob sie sich genug mögen, um daran interessiert zu sein, Freunde zu sein oder eine romantische Beziehung zu haben. Beim Dating wird festgestellt, ob zwei Personen in einer romantischen Beziehung sind oder nicht. Dies kann entweder durch direktes Nachfragen oder durch Beobachtung ihres Verhaltens erfolgen.

Online-Dating und das erste Treffen

Partnersuchende Eltern sollten sicherstellen, dass ihre Kinder nicht in der Nähe sind, wenn sie potenzielle Partner treffen. Es gibt Zeiten, in denen ein Babysitter arrangiert werden könnte, das ist erst einmal besser für die Kids. Wenn beide Seiten nach dem ersten Date ein erneutes Treffen vereinbaren wollen, gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Kaffeeplausch oder einem kurzen gemeinsamen Mittagessen besser kennenzulernen. Auf diese Weise kannst du entscheiden, ob du noch weiter gehen möchtest, bevor die Kinder ins Spiel kommen.

Jemanden neu kennenzulernen, erfordert Zeit und Mühe sowie ein gewisses Risiko. Versuche also, Ort und Zeit sorgfältig auszuwählen. Aber am wichtigsten ist, vermeide es, die Kinder zu jedem Date mitzubringen. Erst, wenn du dir mit der Person auch eine längerfristige Beziehung vorstellen kannst, solltest du auch deine Kids involvieren. Zu beachten gilt es auch, dass Speed-Dating-Angebote häufig auf das schnelle Abenteuer ausgerichtet sind und damit für die meisten Mamas und Papas mit Kids für die Partnersuch nicht in frage kommen.

Wann sollte man dem neuen Partner die Kinder vorstellen?

Alleinerziehende sollten zunächst versuchen, abzuwarten, bevor sie ihre Partner ihren Kindern vorstellen. Die Kinder brauchen Zeit, um sich an die neue Situation anzupassen. Eltern sollten ihre Kinder nicht belästigen, indem sie Fremde nach einer langen Nacht nach Hause bringen. Ein schönes, ruhiges Wochenende mit neuen Freunden ist vielleicht eine bessere Option als ein lautes Haus voller Menschen, um den neuen Partner vorzustellen (warum denn beispielsweise nicht bei einem tollen Eisbecher :-)?. Wenn Kinder noch klein sind, ist es wichtig, sie lernen zu lassen, wie eine Beziehung zwischen zwei Erwachsenen aussieht, ohne die Situation zu verwirren. Kinder sollten erst einmal nicht darüber nachdenken müssen, dass die neue Person ihr eigener Elternteil ist. Später nennen sie ihn/sie aber vielleicht ganz von selber Daddy oder Mami. Ein Zwang sollte das für die Kinder aber selbstverständlich nicht sein!

Welche Vorteile bietet das Online-Dating?

  • Triff Menschen auf der ganzen Welt auf einmal
  • Finde schnell und kostenlos die große Liebe
  • Spare Geld, denn viele Singlebörsen sind komplett kostenlos
  • Verbinde dich mit Menschen, die genau das selbe suchen, wie du
  • Verschwende keine Zeit mit schlechten Dates
  • Einfacher als traditionelles Dating
  • Keine umständlichen persönlichen Treffen
  • Zugang zu tausenden Singles in deiner Nähe
  • Treffe Menschen aus allen Gesellschaftsschichten
  • Einfacher Beitritt – die Anmeldung dauert nur wenige Minuten

 

Jetzt kostenlos registrieren, tausende Alleinerziehende warten auf Dich!