Gesundheit - wir-sind-alleinerziehend

Umgangsrecht
Alle Infos zur Pubertät bei Jungen und Mädchen und wichtige Tipps für Eltern, die sie in der Pubertät ihrer Kinder beachten sollten. Die Pubertät ist eine Zeit starker körperlicher Veränderungen und des Entdeckens der eigenen Sexualität, eine Zeit, in der sich das Mädchen zur Frau und der Junge zum Mann entwickelt. Die Pubertät ist sozusagen […]
Umgangsrecht
Privatsphäre für Kinder bedeutet: Hier ist mein Raum, hier möchte ich sicher und auch ungestört sein. Kinder haben darauf ebenso ein Recht wie Erwachsene. Zur Privatsphäre gehört dabei nicht nur das eigene Zimmer, sie schließt auch die körperliche Intimität und deren Schutz ebenso wie die Auswahl der Kleidung und der Freunde mit ein. So steht […]
Familie, Haushalt, Beruf – für viele Eltern kommen oft viele Faktoren zusammen. Dadurch sind viele Mütter, Väter und pflegende Angehörige überlastet und es bleibt ihnen kaum Zeit, im Alltag neue Kraft zu tanken. Das kann auf Dauer krank machen. Laut einer Studie des Instituts für empirische Soziologie an der Universität Nürnberg-Erlangen besteht ein höherer Bedarf […]
Lob tut gut – das gilt besonders für Kinder. Ein angemessenes Lob festigt die Beziehung zwischen Kindern und Eltern und fördert den kindlichen Leistungswillen. Kinder sind stolz auf ihre Leistung, das Selbstwertgefühl wächst und die Motivation, Neues zu lernen, steigt. Ein Kind lernt über die Anerkennung der Eltern, sich selbst anzuerkennen. Im Alltag gibt es eine Fülle von […]
„Nimm doch das schöne Händchen.“ Diesen Satz hören Kinder glücklicherweise nicht mehr oft. Linkshändigkeit wird heute nicht nur akzeptiert, sondern gilt als normal. Etwa jedes fünfte Kind ist heute Linkshänder. Bei diesen Kindern liegt das Bewegungszentrum für die führende linke Hand in der rechten Gehirnhälfte. Bei Rechtshändern ist das umgekehrt. Linkshändigkeit entwickelt sich ganz natürlich: […]
Kinder mit einer chronischen Erkrankung haben über einen längeren Zeitraum oder über ihr ganzes Leben hinweg mit Einschränkungen ihrer Gesundheit zu tun. Sie müssen sich oft mehr Gedanken über ihre Ernährung, ihren Tagesablauf und ihre Kraftreserven machen. Je älter sie sind, desto mehr Verantwortung für den richtigen Umgang mit ihrem Körper übernehmen sie selbst. Sie […]
Im Alter von ungefähr acht Monaten beginnen Kinder, sich im Raum fortzubewegen. Sie entwickeln dabei unterschiedliche Bewegungsabläufe, um zunächst kleine räumliche Entfernungen zu überwinden. Beginnt ein Kind, sich durch Rollen oder Robben einem interessanten Spielzeug zu nähern, dann sind dies die ersten Versuche, seinen Spielraum zu erweitern. Für seine körperliche und geistige Entwicklung ist das […]
Immer mehr Kinder im Vor- und Grundschulalter nutzen das Internet, sie spielen, surfen, sehen sich Videos an. Dabei birgt das World Wide Web bei allen Vorzügen und Möglichkeiten auch Risiken. Hier sind Eltern gefragt, einen kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet zu entwickeln. Die bewusste Medienerziehung in der Familie ist der sicherste Weg, Kinder […]
Impfungen gehören zu den wirksamsten und wichtigsten Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge. Sie schützen vor zum Teil lebensgefährlichen Infektionskrankheiten und möglicherweise schweren Komplikationen. Daher ist es sehr wichtig, Kinder frühzeitig impfen zu lassen, um ihnen einen ausreichenden Schutz gegen Krankheiten wie Masern, Diphtherie und Tetanus zu bieten. Voller Impfschutz bei Kindern hilft Beim Impfen ist der richtige […]
Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) Bei immer mehr Kindern und Jugendliche wird heute das Aufmerksamkeitsdefizit- Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) diagnostiziert. Hyperaktivität ist Ausdruck des Versuches der Kinder, Ereignisse, Erlebnisse und Veränderungen zu bewältigen, und beeinträchtigt sie häufig stark und auf ganz unterschiedliche Weise. Allen Ausformungen gemeinsam ist wohl, dass sie von Gefühlen wie Angst, Unsicherheit und Verwirrung ausgelöst oder […]
Kinder genießen eine liebevolle Körperpflege von Anfang an als wichtigen Körperkontakt und Bindung zu ihren Eltern. Später möchten sie viel “selber machen” und lieben das Planschen im Wasser. Was gehört zu einer sinnvollen Hygiene für Kinder dazu? Zähne putzen: ab dem ersten Zahn möglichst mindestens zweimal täglich, morgens nach dem Frühstück und abends vor dem Schlafengehen. Besser […]
Irgendwann steht fast jedes Kind vor seinen Eltern und wünscht sich ein Tier zum Schmusen, Streicheln, Spielen und zum Reden. Ob Hund, Katze, Wellensittich oder Meerschwein: Viele Kinder fühlen sich in der Gegenwart von Tieren wohl, haben aber häufig nur ungenaue Vorstellungen über die wirklichen Bedürfnisse der Tiere. Den Umgang mit einem Haustier müssen Kinder erlernen: Blumen, Pflanzen, Tiere […]