Alleinerziehende Singles Hofheim am Taunus

Alleinerziehende Hofheim am Taunus: Du bist alleinerziehend und kommst aus Hofheim am Taunus? Herzlichen Glückwunsch, du bist hier hundertprozent richtig! Weil bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands beliebtem Portal für Alleinerziehende – findest du ALLES für Alleinerziehende aus Hofheim am Taunus:

  • Was Lustiges für alle Mamas und Papas

  • So leben Alleinerziehende in Hofheim am Taunus

  • Mitgliedschaft kostenfrei

  • Vision für Alleinerziehende in Hofheim am Taunus

  • Finanzielle Tipps für Alleinerziehende

  • Chat für Singles

  • Partnerbörse

Jetzt gleich mit dabei sein!

 

Alleinerziehend aus Hofheim am Taunus und Single?

Du wohnst als Single mit Kind in Hofheim am Taunus und hast keine Lust mehr, die Freizeit einsam zu verbringen? In diesem Fall bist du hier exakt richtig! Weil Alleinerziehende Hofheim am Taunus bietet dir nebst zahlreichen Tipps und Hilfen unter anderem eine Kontaktbörse für alleinerziehende Singles im Umkreis von Hofheim am Taunus. In diesem Zusammenhang findest du zahlreiche alleinerziehende Mamas und Papas aus Hofheim am Taunus und Umfeld. Wie man weiß fehlt es Alleinerziehenden besonders häufig an der benötigten Zeit, um auf Partnersuche zu gehen. Seiten wie Alleinerziehende Hofheim am Taunus eröffnen die perfekte Möglichkeit für Alleinerziehende, um neue Kontakte zu knüpfen. Vielleicht findest du auf unserer Singlebörse für Alleinerziehende aus Hofheim am Taunus ja sogar deinen Traumpartner und verbringst mit ihm eine glückliche und zufriedene Zukunft!

Alleinerziehende Hofheim am Taunus: Fakten

  1. Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien
  2. Studien belegen, dass Kinder von Alleinerziehenden nicht unzufriedener sind als Kinder in anderen Familien.
  3. 39 Prozent der Alleinerziehenden in Hofheim am Taunus bekommen staatliche Grundsicherung ­ bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es nur sieben Prozent
  4. 91% der Alleinerziehenden in Hofheim am Taunus sind Mütter
  5. Fast die Hälfte der Alleinerziehenden in Hofheim am Taunus arbeitet in Vollzeit, summa summarum 70 Prozent sind erwerbstätig ­ dennoch reicht das Gehalt oft nicht aus
  6. Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro monatlich auskommen
  7. Mütter in Patchworkfamilien sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig (28%) als Mamas in Kernfamilien (19%)
  8. Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar kein Geld
  9. 20% der Familien in Hofheim am Taunus sind alleinerziehend ­ dies bedeutet eine Zunahme um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren!

Alleinerziehende Singles aus Hofheim am Taunus: Wohin mit dem Kind?

AuchAlleinerziehende in Hofheim am Taunus machen keinen Fehler bei der Betreuung ihrer Kinder: Auswertungen der PISA-Studie haben gezeigt, dass die schulischen Leistungen von Kindern, die einen Hort besucht haben, markant bessere Ergebnisse zeigten als Wie die PISA-Studie bewiesen hat, erzielen Kinder die in einem Kindergarten waren bessere Leistungen in der Schule, als Kids die keine Einrichtung besucht haben. Ausgefallen positiv waren hier die Leistungen der Kinder von Alleinerziehenden.

Alleinerziehende Hofheim am Taunus: Arbeit

Die meisten arbeitslosen Alleinerziehenden in Hofheim am Taunus würden gerne arbeiten, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Hofheim am Taunus jedoch verhindert. Folglich ist über die Hälfte der arbeitslosen Alleinerziehenden in Hofheim am Taunus von Armut betroffen. Im Gegensatz dazu liegt die Armuts-Gefährdungsquote bei Vollzeit berufstätigen Alleinerziehenden in Hofheim am Taunus bei ca. 5%. Es lässt sich sagen, dass ein flächendeckendes Angebot an Kinderbetreuungsplätzen den Zugang zu Arbeitsplätzen für Alleinerziehende erheblich erleichtert und dementsprechend die Armuts-Gefährdung für Alleinerziehende in Hofheim am Taunus minimiert werden könnte.

Alleinerziehende Hofheim am Taunus: Finanzen

Kindergeld

Wie dir sicher bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Hofheim am Taunus Anrecht auf Kindergeld. In diesem Zusammenhang bezahlt der Fiskus für das erste und zweite Kind jeweils 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes weitere Kind jeweilig 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Anzahl deiner Kids: Für die ersten zwei bekommst du je 184,- Euro, für das dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten Kind erhältst du 215,- Euro im Monat.

Als Option zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Hofheim am Taunus der Kinderfreibetrag zu – je Erziehungsberechtigter werden derzeit 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend ist zu beachten: Alleinerziehende mit wenig Sold profitieren vom Kindergeld, Alleinerziehende mit höheren Einkünften von den Kinderfreibeträgen. Also nur, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, profitieren Alleinerziehende von den Steuervorteilen. Der Unterschied zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld bekommen Alleinerziehende aus Hofheim am Taunus ausbezahlt vom Fiskus.

Steuern

Alleinerziehende aus Hofheim am Taunus kriegen die Steuerklasse II und hiermit bloß minimale Vergünstigungen. In diesem Fall steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro pro Jahr zur Verfügung. Der wird automatisch vom Fiskus abgezogen, Alleinerziehende aus Hofheim am Taunus müssen dafür keine Belege oder Anträge vorlegen. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Nachkomme alleine erzogen und versorgt wird, das andauernd im Haushalt lebt. Außerdem muss der Alleinerziehende Kindergeld für das entsprechende Kind erhalten. Dabei ist es nicht wichtig, ob Alleinerziehende single, geschieden, verwitwet oder vom Partner ununterbrochen getrennt wohnen. Doch Achtung: Sobald (oder mit einem Partner zusammengezogen) werden die Gebote für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Ehepartnern – die Steuerklasse III zugespielt bekommen – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Hofheim am Taunus) wiederholt deutlich!

Unterhalt

Jedes Kind von Alleinerziehenden in Hofheim am Taunus hat grundlegend Anrecht auf Unterhaltszahlung. Dabei leistet der Erziehungsberechtigte, bei dem das Kind lebt, seinen Teil auf Basis von der Erziehung sowie Pflege des Kindes, während der andere Angehörige Barunterhalt zu zahlen hat. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie bspw. Höhe des Vermögens des Unterhaltspflichtigen (Grundlage: Düsseldorfer Tabelle), Alter des Kindes darüber hinaus Anzahl der Personen, denen Unterhaltszahlung zusteht.

In diesem Zusammenhang ist zu beachten: der Unterhaltszahler darf fünfzig Prozent des Kindergeldes vom Unterhalt abrechnen (somit bspw. 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Alimente so früh wie möglich beantragen, denn er wird nicht rückwirkend getilgt! Sofern der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt begleicht, können Alleinerziehende in Hofheim am Taunus den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt geltend machen. Dabei bekommen Alleinerziehende in Hofheim am Taunus vom Jugendamt pro Monat:
– 133,- Euro: Für Kids bis zum Alter von 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kids 6 – 11 Jahre

=> Bitte beachte dabei: Dieses Geld wird maximal 72 Monate ausbezahlt und nur bis zum 12. Lebensjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend erhältst du übrigens unzählige andere finanzielle Tipps für Alleinerziehende!

Alleinerziehende Hofheim am Taunus: Unser Ziel

Das Portal Alleinerziehende Hofheim am Taunus wurde mit viel Liebe und einem riesigen Zeitaufwand VON Alleinerziehenden FÜR Alleinerziehende in Hofheim am Taunus entwickelt. Mithilfe Alleinerziehende Hofheim am Taunus wünschen wir, dir ein wenig unter die Arme zu greifen oder dich einfach zum glücklich zu machen – und vielleicht findest du bei Alleinerziehende Hofheim am Taunus ja auch deinen Partner fürs Leben! Wenn dir Alleinerziehende Hofheim am Taunus gefällt, würden wir uns freuen, wenn du unser Portal anderen empfiehlst, auf Facebook oder Foren bekannt machst oder Freunden von dieser Seite erzählst. Denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen!

Jetzt kostenlos registrieren!