Alleinerziehende Singles Freiberg

alleinerziehende singles FreibergFreiberg ist eine Universitätsstadt, Große Kreisstadt und Bergstadt etwa in der Mitte des Freistaates Sachsen zwischen Dresden und Chemnitz. Sie ist Verwaltungssitz des am 1. August 2008 gebildeten Landkreises Mittelsachsen. Der gesamte historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz. Zahlreiche Gebäude sind ausgewählte Objekte für die vorgesehene Kandidatur zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge. Bis 1969 war die Stadt rund 800 Jahre vom Bergbau und der Hüttenindustrie geprägt. Die Stadt Freiberg teilt sich in sieben Stadtteile: Altstadt, den Stadtteilen Freiberg-Nord, Freiberg-Ost, Freiberg-Süd und Freiberg-West, Kleinwaltersdorf und Zug. Du bist alleinerziehender Single aus Freiberg? Glückwunsch, du bist bei uns exakt richtig! Wie man weiß bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands großem Portal für Alleinerziehende – erhältst du ALLES für Alleinerziehende aus Freiberg:

  • Fakten über Alleinerziehend in Freiberg

  • Single-Chat

  • Mitgliedschaft gratis

  • Alleinerziehende Singles Freiberg

  • Community für Alleinerziehende

  • Finanzielle Tipps für Alleinerziehende

Jetzt gleich mit dabei sein!

 

Alleinerziehend aus Freiberg und Single?

Du hast keine Lust mehr die Abende einsam zu verbringen und willst endlich deinen Traumprinzen/Prinzessin treffen? Glückwunsch! Auf Alleinerziehende Freiberg findest du unzählige weitere alleinerziehende Mamis und Papis aus Freiberg und Umgebung, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen alleinerziehenden Singles aus Freiberg sind, bzw. auf der Suche nach einem neuen Partner mit Familienwunsch für ein gemeinsames Leben sind. In diesem Zusammenhang siehst du mit der praktischen Suchfunktion auf Alleinerziehende Freiberg unmittelbar alle Alleinerziehenden in deiner gewünschten Region und kannst umgehend Interesse an deinem Pendant bekunden. Natürlich kannst du ebenso Kontakte zu anderen Alleinerziehenden aus Freiberg knüpfen und zum Beispiel beisammen die Freizeit gestalten oder mühelos Erfahrungen miteinander wechseln.

Alleinerziehende Freiberg: Fakten

  1. 39 Prozent der Alleinerziehenden in Freiberg erhalten staatliche Grundsicherung ­ bei den Familien mit zwei Elternteilen sind es lediglich sieben Prozent
  2. Jedes zweite Kind erhält vom getrennt lebenden Elternteil zu wenig oder gar keinen Unterhalt
  3. Kinder in so genannten Ein­Eltern­Familien leben fünfmal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien
  4. Mütter in Patchworkfamilien sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig (28%) als Mamis in Kernfamilien (19%)
  5. 20% der Familien in Freiberg sind alleinerziehend ­ dies bedeutet eine Steigerung um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren!
  6. Fast die Hälfte der Alleinerziehenden in Freiberg arbeitet in Vollzeit, summa summarum 70 Prozent sind erwerbstätig ­ dennoch reicht das Geld häufig nicht aus
  7. Rund 40 Prozent der Alleinerziehenden sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen ­ fünfmal mehr als Paarfamilien in Freiberg
  8. Studien belegen, dass Kinder von Alleinerziehenden nicht unzufriedener sind als Kinder in anderen Familien.
  9. 91% der Alleinerziehenden in Freiberg sind Mütter
  10. Über die Hälfte der alleinerziehenden Mütter von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro im Monat auskommen
Freiberg, Stadt (Landkreis Mittelsachsen)
InsgesamtInsgesamt28 890
Unter 184 722
18 – 294 216
30 – 497 176
50 – 645 853
65 und älter6 923
EhepaareInsgesamt19 699
Unter 182 392
18 – 291 473
30 – 494 333
50 – 645 062
65 und älter6 439
Eingetragene LebenspartnerschaftenInsgesamt9
Unter 18
18 – 293
30 – 495
50 – 64
65 und älter3
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt5 401
Unter 181 018
18 – 291 972
30 – 491 753
50 – 64411
65 und älter247
Alleinerziehende VäterInsgesamt477
Unter 18115
18 – 29108
30 – 49142
50 – 6471
65 und älter41
Alleinerziehende MütterInsgesamt3 304
Unter 181 197
18 – 29661
30 – 49943
50 – 64309
65 und älter194

 

Alleinerziehende Singles aus Freiberg: Kinderbetreuung

AuchAlleinerziehende in Freiberg werden erleichtert darüber sein: Auswertungen der PISA-Studie haben gezeigt, dass die Schulleistungen von Kindern, die im Kindergarten waren, spürbar bessere Ergebnisse zeigten als die derjenigen Kids, die niemals in Einrichtungen betreut wurden. Ausgefallen positiv waren hier die Leistungen der Kinder von Alleinerziehenden.

Alleinerziehende Freiberg: Beruf

Viele Alleinerziehende in Freiberg würden gerne einem Job nachgehen, sind durch den schlechten Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen in Freiberg jedoch verhindert. Folglich sind 55 Prozent der arbeitslosen Alleinerziehenden in Freiberg von Armut betroffen. Bei vollzeiterwerbstätigen Alleinerziehenden in Freiberg liegt die Armutsgefährdungsquote nur noch bei fünf Prozent. Es lässt sich sagen, dass ein flächendeckendes Angebot an Ganztagsbetreuungsplätzen den Arbeitsmarktzugang für Alleinerziehende erheblich erleichtert und demnach die Armuts-Gefährdung für Alleinerziehende in Freiberg minimiert werden könnte.

Alleinerziehende Freiberg: Geld

Steuern

Alleinerziehende aus Freiberg bekommen die Steuerklasse II und auf diese Weise nur geringe Entlastungen. In diesem Fall steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro pro Jahr zur Verfügung. Jener wird automatisch vom Fiskus abgezogen, Alleinerziehende aus Freiberg brauchen dementsprechend keine Belege oder Anträge vorlegen. Forderung ist, dass mindestens ein Sprössling alleine erzogen und versorgt wird, das dauerhaft im Haushalt lebt. Des Weiteren muss der Alleinerziehende Kindergeld für das entsprechende Kind erhalten. Dabei ist es nicht wichtig, ob Alleinerziehende single, geschieden, verwitwet oder vom Lebensgefährten andauernd getrennt wohnen. Beachte aber bitte: Wenn abermals geheiratet wird (oder mit einem Partner zusammengezogen) sind die Voraussetzungen für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Ehepartnern – die Steuerklasse III erhalten – wird damit die Benachteiligung Alleinerziehender (nicht nur in Freiberg) einmal mehr spürbar!

Unterhalt

Jedes Kind von Alleinerziehenden in Freiberg hat grundlegend Recht auf Unterhaltszahlung. In diesem Zusammenhang leistet der Erziehungsberechtigte, bei dem das Kind lebt, seinen Anteil durch die Erziehung sowie Pflege des Kindes, während der andere Angehörige Barunterhalt zu zahlen hat. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie zum Beispiel Höhe des Verdienstes des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Tabelle), Alter des Kindes und Zahl der Personen, denen Unterhaltszahlung zusteht.

Hierbei ist zu beachten: der Unterhaltspflichtige darf fünfzig Prozent des Kindergeldes vom Unterhalt abziehen (demzufolge zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest die Alimente so bald wie möglich beantragen, dieser wird nämlich nicht rückwirkend bezahlt. Falls der Unterhaltspflichtige keine Leistungen bezahlt, können Alleinerziehende in Freiberg den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt beantragen. In diesem Fall erhalten Alleinerziehende in Freiberg vom Jugendamt jedes Monat:
– 133,- Euro: Für Kids bis zum Alter von 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Nachwuchs 6 – 11 Jahre

=> Bitte beachte in diesem Zusammenhang: Dieses Geld wird höchstens 72 Monate bezahlt und maximal bis zum 12. Lebensjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend erhältst du im übrigen zig weitere finanzielle Tipps für Alleinerziehende!

Kindergeld

Wie dir natürlich bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Freiberg Anrecht auf Kindergeld. Dabei bezahlt der Fiskus für das erste und zweite Kind jeweilig 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes weitere Kind jeweilig 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Zahl deiner Kids: Für die ersten zwei gibt´s je 184,- Euro, fürs dritte fallen 190,- ab und ab dem vierten Kind bekommst du 215,- Euro im Monat.

Als Option zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Freiberg der Kinderfreibetrag zu – je Familienmitglied werden zurzeit 2.184 Euro angerechnet. Summa summarum ist zu beachten: Alleinerziehende mit wenig Gehalt profitieren vom Kindergeld, Alleinerziehende mit höheren Einkommen von den Kinderfreibeträgen. Aufgrund dessen ausschließlich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, profitieren Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Der Unterschied zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld erhalten Alleinerziehende in Freiberg als Auszahlung vom Fiskus.

Alleinerziehende Freiberg: Unser Ziel

Alleinerziehende aus Freiberg haben keine Lobby und somit auch nur wenig Einfluss auf die Gesellschaft. Unser Wunsch ist es, so viele Alleinerziehende aus Freiberg (und ganz Deutschland) wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe wahrgenommen zu werden und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu bewegen. Im Detail verlangen wir für alle Alleinerziehenden folgendes:

Entfall der Begrenzungen für Bezugsdauer wie auch Alter beim Unterhaltvorschuss, Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt und auch garantiert werden, Vereinfachung der unterschiedlichen Antragsformalitäten und gegenseitigen Anrechnungs-Modalitäten, Spürbare Erhöhung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende

Jetzt kostenlos registrieren!