Alleinerziehende Singles Bonn

alleinerziehende singles bonn

Bonn (PLZ: 53111–53229) ist eine Großstadt im Süden Nordrhein-Westfalens und gehört mit rund 315.000 Einwohnern  zu den 20 größten Städten Deutschlands. Die Stadt an beiden Ufern des Rheins war von 1949 bis 1990 Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Heute ist Bonn neben Berlin de facto der Regierungssitz der Bundesrepublik. Bonn kann auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte zurückblicken, die auf germanische und römische Siedlungen zurückgeht, und ist damit eine der ältesten Städte Deutschlands. Nach der Wiedervereinigung kam es 1991 zum Bonn/Berlin-Beschluss des Bundestages, infolgedessen der Parlaments- und Regierungssitz 1999/2000 in die Bundeshauptstadt Berlin und im Gegenzug zahlreiche Bundesbehörden nach Bonn verlegt wurden. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Bonn: Niederkassel, Troisdorf, Sankt Augustin, Königswinter, Bad Honnef, Remagen, Wachtberg, Meckenheim, Alfter und Bornheim. Alleinerziehende Bonn: Du bist alleinerziehend und stammst aus Bonn? Glückwunsch, du bist hier genau richtig! Denn bei wir-sind-alleinerziehend.de – Deutschlands einzigartigem Portal für Alleinerziehende – bekommst du ALLES für Alleinerziehende aus Bonn:

  • Was Lustiges für alle Mamas und Papas

  • Partnerbörse

  • Mitgliedschaft gratis

  • Fakten über Alleinerziehend in Bonn

  • Alleinerziehende Singles aus Bonn

  • Finanzielle Tipps für Alleinerziehende

  • Chat für Alleinerziehende

Jetzt gleich mit dabei sein!

Alleinerziehend aus Bonn und Single?

Im schönen Bonn gibt es eine Menge Alleinerziehende mit Traumpartner-Potenzial! Wie jeder weiß vor allem für Alleinerziehende ist es nicht mühelos, mal spontan auszugehen und einen passenden Partner kennenzulernen. Warum nicht also eine Bekanntschaft per Web? Die umfangreiche Seite Alleinerziehende Bonn bietet dazu die ideale Möglichkeit. Denn auf dieser Seite treffen sich alleinerziehende Singles rund um Bonn oder Partnerlose mit Familiensinn, die nichts gegen Kinder aus einer früheren Beziehung haben. Wenn du somit alleinerziehend bist und kinderliebe Singles in Bonn suchst, solltest du dich jetzt gleich völlig gratis bei Alleinerziehende Bonn registrieren!

Alleinerziehende Bonn: Fakten

Bonn, Stadt (Kreisfreie Stadt)
InsgesamtInsgesamt220 783
Unter 1850 556
18 – 2931 502
30 – 4966 371
50 – 6439 383
65 und älter32 971
EhepaareInsgesamt165 492
Unter 1837 995
18 – 2917 300
30 – 4947 995
50 – 6432 863
65 und älter29 339
Eingetragene LebenspartnerschaftenInsgesamt429
Unter 1824
18 – 2929
30 – 49214
50 – 64131
65 und älter31
Nichteheliche LebensgemeinschaftenInsgesamt28 016
Unter 183 329
18 – 298 908
30 – 4911 190
50 – 642 985
65 und älter1 604
Alleinerziehende VäterInsgesamt3 453
Unter 18829
18 – 29800
30 – 49835
50 – 64594
65 und älter395
Alleinerziehende MütterInsgesamt23 393
Unter 188 379
18 – 294 465
30 – 496 137
50 – 642 810
65 und älter1 602

In Deutschland wohnen knapp 2 Millionen Alleinerziehende, das entspricht 20 Prozent der Familien. Eine Menge Studien legen an den Tag, dass Kinder von Patchworkfamilien nicht unzufriedener sind, als Kinder in anderen Familien. Unterdessen hat fast die Hälfte der Kinder von Alleinerziehenden in Bonn eine Geschwister – jedes fünfte Kind hat zwei Schwestern oder Brüder. Nur bei 25% der Kinder handelt es sich um Einzel-Kinder. Alles in allem sind in etwa 20% der Familien alleinerziehend, das bedeutet einen Anstieg um fast 50% in den vergangenen 15 Jahren! Indes haben sich lediglich 4% der Alleinerziehenden in Bonn gezielt für eine Ein-Elternschaft entschlossen. Ebenfalls nur 4% der Single-Parents in Bonn verlieben sich wiederholt in den Ex-Partner.

Alleinerziehende Singles aus Bonn: Kinderbetreuung

Ungeheuer viele Alleinerziehende in Bonn sind auf Betreuung ihrer Kinder angewiesen, damit sie arbeiten können. In diesem Zusammenhang liegt die Betreuungsquote von Kindern mit weniger als drei Jahren im Mittel (in Deutschland) bei 28% – von den einjährigen Kindern werden gut ein Viertel betreut, bei den 2-jährigen entspricht die Quote 51%.

Alleinerziehende Bonn: Arbeit

Über die Hälfte der Alleinerziehenden Mütter in Bonn von Kindern unter drei Jahren muss mit weniger als 1.100 Euro pro Monat auskommen. Das liegt aber nicht an einer mangelnden Motivation, einem Beruf nachgehen zu wollen, sondern hauptsächlich im dürftigen Zugang zu Kinderbetreuungsplätzen. Im Gegenteil:Alleinerziehende in Bonn haben durchaus einen großen Ansporn für sich und ihre Kinder und würden folglich gern arbeiten. Dazu passend liegt die Arbeitsquote von Alleinerziehenden Mamas und Papas die Kinder unter 18 Jahren betreuen bei stolzen 66 Prozent und demzufolge weitaus höher als die von Müttern aus Paar-Familien.

Alleinerziehende Singles Bonn: Geld

Unterhalt

Kinder von Alleinerziehenden in der Region Bonn hat laut Gesetz Anspruch auf Alimente. Hierbei leistet der Erziehungsberechtigte, bei dem das Kind lebt, seinen Anteil durch die Pflege und Erziehung des Kindes, im Gegenzug ist der andere Erziehungsberechtigte verpflichtet, Geld-Unterhalt zu begleichen. Die Höhe des Unterhalts hängt von folgenden Faktoren ab, wie zum Beispiel Höhe des Einkommens des Unterhaltszahlers (Grundlage: Düsseldorfer Aufstellung), Alter des Kindes sowie Anzahl der Leute, denen Unterhaltszahlung zusteht.

Dabei gilt es zu berücksichtigen: der Unterhaltspflichtige darf die Hälfte des Kindergeldes vom Unterhalt absetzen (somit zum Beispiel 92,- Euro für die ersten beiden Kinder) Wichtig: Du solltest den Unterhalt frühestmöglich beantragen, denn er wird nicht rückwirkend bezahlt. Wenn der Unterhaltspflichtige keinen Unterhalt begleicht, können Alleinerziehende in Bonn den sogenannten Unterhaltsvorschuss beim zuständigen Jugendamt geltend machen. In diesem Fall bekommen Alleinerziehende in Bonn vom Jugendamt pro Monat:
– 133,- Euro: Für Kids bis zum Alter von 5 Jahre
– 180,- Euro: Für Kids 6 – 11 Jahre

=> zu beachten: Dieses Geld wird höchstens 72 Monate ausbezahlt und nur bis zum 12. Altersjahr des Kindes! Auf wir-sind-alleinerziehend findest du im übrigen unzählige zusätzliche finanzielle Hilfen für Alleinerziehende!

Steuern

Alleinerziehende aus Bonn kriegen die Steuerklasse II und somit nur minimale Vergünstigungen. Dadurch steht Alleinerziehenden ein Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro jährlich zur Verfügung. Der wird selbsttätig vom Fiskus abgezogen, Alleinerziehende aus Bonn brauchen dafür keine Nachweise oder Anträge vorlegen. Forderung ist, dass wenigstens ein Nachwuchs alleine erzogen und versorgt wird, sowie dauerhaft im Haushalt lebt. Ferner muss Kindergeld für das Kind bezogen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Alleinerziehende single, geschieden, verwitwet oder vom Partner ständig getrennt wohnen. Beachte aber bitte: Wenn abermals geheiratet wird (oder sogar eine Partnerschaft eingegangen!) werden die Gebote für Steuerklasse II nicht mehr erfüllt. Im Vergleich zu Verheirateten – die Steuerklasse III ergattern – wird damit die Diskriminierung Alleinerziehender (nicht nur in Bonn) einmal mehr spürbar!

Kindergeld

Wie dir sicherlich bekannt ist, haben Alleinerziehende aus Bonn Anspruch auf Kindergeld. In diesem Zusammenhang bezahlt der Staat für das erste und zweite Kind jeweilig 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und für jedes zusätzliche Kind jeweilig 215 Euro. Die Höhe des Kindergeldes richtet sich nach der Zahl deiner Kids: Für die ersten zwei erhältst du je 184,- Euro, für das dritte beträgt die Summe 190,- Euro und ab dem vierten Kind erhältst du 215,- Euro pro Monat.

Als Option zum Kindergeld steht Alleinerziehenden aus Bonn der Kinderfreibetrag zu – je Elternteil werden zurzeit 2.184 Euro angerechnet. Zusammenfassend ist zu beachten: Wenn du eher wenig verdienst, profitierst du eher vom Kindergeld. Ist dein Entgelt höher, bietet sich der Kinderfreibetrag an Infolgedessen lediglich, wenn der Ansatz der Freibeträge die Steuerlast von Alleinerziehenden mehr mindert als das ausbezahlte Kindergeld, gewinnen Alleinerziehende von der steuerlichen Entlastung. Der Unterschied zwischen Kinderfreibetrag und Kindergeld bekommen Alleinerziehende aus Bonn dann als Steuererstattung vom Finanzamt.

Alleinerziehende Bonn: Unsere Mission

Alleinerziehende aus Bonn besitzen leider keine Lobby und somit auch nur wenig Einfluss auf die Gesellschaft. Unser Wunsch muss es sein, so viele Alleinerziehende aus Bonn (und ganz Deutschland) wie möglich zu vereinen, um dann endlich als Gruppe auftreten zu können und bspw. mit Unterschrift-Petitionen was zu erreichen. Konkret fordern wir für alle die Kinder alleine erziehen unter anderem:

  1. Spürbare Erhöhung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende
  2. Der altersgerechte Bedarf eines Kindes muss festgelegt sowie garantiert werden
  3. Wegfall der Begrenzungen für Bezugsdauer sowie Alter beim Unterhaltvorschuss
Jetzt kostenlos registrieren!